Das Comeback

Sendezeit: 20:15 - 22:30, 26.06.2022
Genre: Actionfilm
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Darsteller: Russell Crowe (Jim Braddock), Renée Zellweger (Mae Braddock), Paul Giamatti (Joe Gould), Craig Bierko (Max Baer), Paddy Considine (Mike Wilson), David Huband (Ford Bond), Bruce McGill (Jimmy Johnston), Connor Price (Jay Braddock), Ariel Waller (Rosemarie Braddock), Patrick Louis (Howard Braddock)
  • Drehbuch: Akiva Goldsman, Cliff Hollingsworth
  • Regie: Ron Howard
  • Kamera: Salvatore Totino
  • Musik: Thomas Newman
  • Produzent: Ron Howard, Penny Marshall, Brian Grazer
  • Andere Personen: Daniel P. Hanley, Mike Hill
USA (2005) Amerika in den 1930er Jahren: Nach dem Börsencrash erschüttert die Große Depression das Land, die Wirtschaft liegt brach, Millionen haben ihre Arbeit verloren. So auch Boxchampion Jim Braddock, der nach einer Serie von Verletzungen und Misserfolgen zum Aufhören gezwungen war. Um sich und seine Familie durchzubringen, übernimmt er regelmäßig Gelegenheitsjobs. Dank einer zufälligen Absage darf Braddock wieder in den Ring steigen. Da passiert etwas, mit dem niemand gerechnet hat: Braddock gewinnt. Die ganze Nation tobt. Und schon bald steht er seinem unerbittlichsten und gefährlichsten Gegner gegenüber, Schwergewicht Max Baer, ein Boxer, der schon zwei Männer im Ring getötet hat ...
Hintergrundinformationen: Mit Stars wie Russell Crowe, Renée Zellweger, Paul Giamatti und Paddy Considine prominent besetzt, ist dem versierten Hollywood-Regisseur Ron Howard ein ebenso packender wie ergreifender Kino-Spielfilm mit überzeugendem Zeitkolorit, dramatischen Kämpfen und großen Gefühlen gelungen. Nicht ohne Grund erhielt der Film 2006 Oscar-Nominierungen in gleich drei Kategorien. Bei zahlreichen weiteren Berücksichtigungen auf Festivals und bei Preisvergaben weltweit wurde insbesondere die schauspielerische Leistung von Nebendarsteller Paul Giamatti vielfach ausgezeichnet. Der 1954 in Duncan im US-amerikanischen Bundesstaat Oklahoma geborene Ronald William "Ron" Howard spielte schon als Kind in Fernsehserien und Hollywoodfilmen. Später wechselte er ins Regiefach und baute mit Brian Grazer die erfolgreiche Produktionsfirma Imagine Entertainment auf. Im Jahr 2002 erhielt er für seinen Film "A Beautiful Mind" zwei Oscars .