Looping

Sendezeit: 00:10 - 01:45, 28.06.2022
Genre: Dramafilme
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Darsteller: Jella Haase (Leila), Lana Cooper (Frenja), Marie-Lou Sellem (Ann), Markus Hering (LKW Fahrer), Henning Peker (Leilas Vater), Christian Kuchenbuch (Ole), Joseph Bundschuh (Jakob), Maximilian Klas (Paul), Luisa-Céline Gaffron (Sara)
  • Drehbuch: Leonie Krippendorff
  • Regie: Leonie Krippendorff
  • Kamera: Jieun Yi
  • Musik: Tammy Ingram
  • Andere Personen: Jihyeon Park
Deutschland (2016) Leila ist 19 und ein Rummel-Kind. Doch zwischen Autoscooter und Zuckerwatte versteht das sensible Mädchen keiner. Auch nicht Sara, die nur mit ihr rumknutscht, um Jungs scharfzumachen.
Nach einer chaotischen Nacht, die in der Notaufnahme endet, lässt sich Leila freiwillig in eine psychiatrische Klinik einweisen. Dort teilt sie sich das Zimmer mit der mysteriösen Ann (52) und der schüchternen Frenja (35). Bald kommen sich die drei Frauen immer näher.
Obwohl sie so unterschiedlich sind - Frenja ist verheiratet und Mutter einer kleinen Tochter, Ann hat sich ihr Leben lang gegen feste Bindungen entschieden, Leila ist auf Jahrmärkten aufgewachsen und ständig auf der Suche - verlieben und begehren sich die drei. Nachts büxen sie aus der Klinik aus, baden zusammen im Pool, ziehen feiernd durch Klubs. Leila fühlt sich auf einmal erkannt und aufgehoben. Doch traut sie sich auch ohne den Kokon dieser Liebe wieder in die Achterbahn der Außenwelt?
Hintergrundinformationen: In der Reihe "Mutig, cool und einzigartig - Drei Filme mit Jella Haase" präsentiert Das kleine Fernsehspiel drei ausgewählte Spielfilme mit der Ausnahmeschauspielerin. Nach "Kokon" und "4 Könige" bildet "Looping" den Abschluss. Im Jahr 2011 spielte Jella Haase ihre erste Hauptrolle in einem Kinofilm, "Lollipop Monster", auch eine Koproduktion des Kleinen Fernsehspiels. Seitdem hat sie in zahlreichen weiteren Filmen der Redaktion mitgewirkt.