Glaubwürdig, Dorit und Eckehard Hofmüller

Sendezeit: 18:45 - 18:50, 02.07.2022
Genre: Kirche und Religion
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 100% gefällt diese Sendung
Als sich Dorit und Eckehard Hofmüller 2011 für ihren neuen Lebensort Rieda bei Halle entscheiden, sind sie "nur" auf der Suche nach einem neuen Zuhause für sich und ihre Kinder: ein ehemaliges Pfarrhaus, zwar sanierungsbedürftig, aber auch für die weitere Familienplanung groß genug. Nach Jahren mit Studium und Beruf, auch im Ausland, suchen sie hier einen Neuanfang. Dass sie sich als Christen auch in ihre Dorfgemeinschaft einbringen wollen, steht von Anfang an fest - auch wenn hier nur noch sechs Menschen eine kirchliche Bindung haben.
Nicht weit von ihrem Wohnhaus gibt es die Ruinen einer alten romanischen Kirche. Der Anfrage, ob sie sich auch darum kümmern würden, stehen die Beiden erst zögerlich gegenüber, als sich dann aber "die Dinge fügen", beginnt der Wiederaufbau. Viele Menschen lassen sich zur Mithife begeistern, auch wenn sie keine Kirchenmitglieder sind.
2021 ist Einweihung. Inzwischen ist die Kirche zu einem neuen Zentrum der Begegnung und Spiritualität in Rieda geworden. "Mit Gottes Hilfe ist nichts unmöglich", sind sich Dorit und Eckehard Hofmüller heute noch sicherer.

Nutzer haben auch angesehen