einfach Mensch, Annett Melzer: Urlaub nur mit Assistenzen

Sendezeit: 12:00 - 12:15, 02.07.2022
Genre: Menschen
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Von: Carolin Hillner
Deutschland (2022) Annett Melzer (52) lebt mit einer fortschreitenden Wirbelsäulenfehlbildung. Im Alltag benötigt sie rund um die Uhr eine Hilfe. Ihre Assistenten begleiten sie auch in ihren Urlaub.
Ein solcher Urlaub ist nicht nur logistisch eine Herausforderung. Auch finanziell muss Frau Melzer immer wieder Mittel erstreiten. Gemäß ihrem Motto "Ohne Assistenz keine Teilhabe" schafft sie es 2022, mit ihrem Team in den Urlaub zu fahren.
Annett Melzer wurde mit dem Klippel-Feil-Syndrom geboren. Durch die fortschreitende Wirbelsäulenmiss- und fehlbildung kann sie sich nur im Elektrorollstuhl fortbewegen und benötigt täglich 14 Stunden künstliche Unterdruckbeatmung.
2004 gründete Annett Melzer den bundes- und europaweit einzigen KFS-Selbsthilfeverein, der auch andere chronisch erkrankte Patienten zu sozialrechtlichen und medizinischen Fragen informiert und sich für Patientenrechte einsetzt.
Hintergrundinformationen: Die Sendereihe entsteht in Kooperation mit der "Aktion Mensch".

Nutzer haben auch angesehen