Star Trek: Discovery, Nimm meine Hand

Sendezeit: 20:15 - 21:15, 20.06.2022
Genre: Science-Fiction-Serie, Staffel 1 - Episode 15
  • 92% gefällt diese Sendung
USA (2017) Getarnt als Waffenhändler starten Captain Georgiou, Michael Burnham, Tilly und Tyler eine Undercover-Mission auf Qo'noS. Doch als Burnham von dem Geheimplan erfährt, den gesamten Planeten mit einer Wasserstoffbombe zu zerstören, widersetzt sie sich vehement dem drohenden Völkermord durch die Föderation. Stattdessen wird die mächtige Waffe an die Klingonin L'Rell übergeben, der sich auch Tyler anschließt. Der vernichtende Atomschlag gegen das Klingonenvolk kann im letzten Moment verhindert werden. Es kommt zu Friedensverhandlungen und hochdekorierten Auszeichnungen für die gesamte "Discovery"-Crew.
Hintergrundinformationen: Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2256. Sternenflotten-Offizierin Michael Burnham (Sonequa Martin-Green) tritt die größte Herausforderung ihres Lebens an. Denn die wissenschaftliche Forschungsmission der jungen Raumfahrerin entwickelt sich zusehends zu einer militärisch-politischen Gratwanderung, die jederzeit einen Krieg mit den Klingonen auslösen könnte. Auch Kelpianer Saru und Captain Gabriel Lorca stehen im Dienst der Föderation. An Bord der "USS Discovery" reisen sie in ferne Galaxien und kämpfen für den Frieden im Universum. - Sci-Fi-Serie und "Star Trek"-Fortsetzung nach einer Idee von Bryan Fuller und Alex Kurtzman.

Nutzer haben auch angesehen