Terra Xpress, Mikroabenteuer oder das Glück allein? Urlaub mal anders

Sendezeit: 18:30 - 18:55, 03.07.2022
Genre: Weitere Inforeportagen
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 70% gefällt diese Sendung
  • Moderator: Lena Ganschow
Deutschland (2022) Unterwegs mit einem Survivalexperten, Eco-Diving in der Adria oder doch allein reisen? Weniger Masse, mehr Individualität: 2022 suchen einige Deutsche nach neuen Herausforderungen.
Survival vor der Haustür war bereits vor Corona das Credo von Christo Foerster aus Hamburg. Nun ist genau das zum Trend gegen die Pandemie-Monotonie geworden. Zwei Abenteuerwillige begleiten Christo Foerster - zu Fuß in 24 Stunden von Hamburg bis zur Ostsee.
Viele Frauen sind überarbeitet, haben zu viel Stress und brauchen mal Zeit für sich. Doch wie soll der Urlaub aussehen? Die Suche nach einer Begleitung endet oft enttäuschend. Viele bleiben lieber zu Hause, weil sie sich nicht trauen, allein wegzufahren. Und: Nach Corona meiden viele Gruppenreisen, suchen eher die Einsamkeit. Das Alleinreisen nimmt zu. "Terra X" zeigt zwei ganz unterschiedliche Frauen. Die eine: ein Profi, seit 2016 unterwegs mit dem Van und ihrem Hund, die viele Tipps parat hat fürs Alleinreisen. Die andere: eine Anfängerin, die es einfach unbedingt mal ausprobieren möchte.
Die freie Zeit für etwas Gutes nutzen. Auch das ist für viele Motivation, im Urlaub freiwillig den Menschen vor Ort zu helfen. In Kroatien beispielsweise gibt es die Möglichkeit, etwas gegen die Verschmutzung des Mittelmeeres zu tun. Nach einer Tauchschulung kann man bis zu vier Wochen lang als "Eco-Diver" dabei helfen, die Adria vom Plastikmüll zu befreien. Alles nach dem Prinzip: Lasst uns in internationaler Zusammenarbeit unsere Erholungsgebiete und Natur in Europa schützen.

Nutzer haben auch angesehen