freizeit, Schmidt Max und das magische Öl der Berge

Sendezeit: 18:45 - 19:15, 03.07.2022
Genre: Freizeit und Hobby
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 86% gefällt diese Sendung
  • Redaktion: Steffen Lunkenheimer
Deutschland (2022) Die Essenz dieser Gebirgspflanze belebt, stimuliert und ist Balsam für Gelenke und Atemwege - der Volksmund nennt sie Bergsegen. Der immergrüne Busch wächst auf den roten Böden vulkanischen Ursprungs der Alpenkämme südlich von Bozen in über 2.000 Metern Höhe. Im Winter muss er viel Schnee und im Sommer große Hitze aushalten. Vielleicht enthält sein Öl deshalb über 100 wissenschaftlich erforschte Inhaltsstoffe. Und die sind der Duft, aus dem die Träume sind: Latschenkiefern-Öl ist ein jahrhundertealtes Hausmittel, das durchblutungsfördernd und schmerzlindernd wirkt.
Von Mai bis Oktober werden die knorrigen, immergrünen Zweige geschlägert und im Tal in die Brennerei gebracht. Das Öl der Latschenkiefer ist das Gold der Berge, sagt einer der letzten Latschenbrenner. Mit ihm ist der Schmidt Max losgezogen, um das alte Heilwissen der Latsche neu zu entdecken.
Weitere Themen der Sendung:
Latschenkiefer in der Küche - von Risotto über Pesto bis zur Schokolade
Zu Hause selber destillieren - Öl und Hydrolat für die eigene Hausapotheke

Nutzer haben auch angesehen