SOKO Potsdam, Ermittlungen im Dreivierteltakt

Sendezeit: 18:00 - 19:00, 04.07.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 2 - Episode 7
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 96% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Caroline Erikson (Luna Kunath), Katrin Jaehne (Sophie Pohlmann), Michael Lott (Bernhard Henschel), Omar El-Saeidi (David Grünbaum), Hendrik von Bültzingslöwen (Christoph Westerman), Leonie Parusel (Alexandra Meyer-Rehm), Daniel Aichinger (Lukas Meyer), Christian Wewerka (Walter Linz), Anna Stieblich (Renate Linz), Sönke Möhring (Jan Knorr), Malina Harbort (Mila Knorr), Adolfo Assor (Tänzer August), Uwe Karpa (Tänzer Erwin), Yung Ngo (Thomas Brandner), Bernd Stegemann (Werner Vense), Sönke Schnitzer (Robert Pohlmann), Nick Leander Holaschke (Leon Pohlmann), Kristin Suckow (Lydia Lersch), Dieter Landuris (Harald Kunath), Henry Horn (Max Henschel)
  • Drehbuch: Stefan Scheich, Robert Dannenberg
  • Regie: Lea Becker
  • Kamera: Doro Götz
  • Musik: Jens Oettrich, Daniel Freundlieb
  • Produzent: Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ZDF Enterprises
  • Andere Personen: Aaron Arens
Deutschland (2019) Ulrich Rehm, Chef einer Immobilienfirma, wird tot im Keller eines seiner Häuser aufgefunden. Seine Firma wollte es sanieren und in Eigentumswohnungen umwandeln. Musste er deshalb sterben?
Mit der Sanierung hätten sowohl die Mieter als auch eine bei Rentnern beliebte, alteingesessene Tanzschule weichen müssen. Aber die alten Herrschaften wären deshalb doch nicht zu einem Mord in der Lage, oder?
Seine eigene Tochter hat den Toten gefunden: Alexandra Meyer-Rehm, die Firmenerbin. Trost findet sie bei ihrem Mann Lukas, der für seinen Schwiegervater in der Immobilienfirma gearbeitet hat. Die beiden verdächtigen Jan, einen Mieter des Wohnhauses, der dem Opfer gegenüber in der Vergangenheit ausfällig geworden sein soll. Hat er aus Angst davor, seine Wohnung zu verlieren, endgültig die Kontrolle verloren? Er will seine kleine Tochter Mila beschützen und ihr ein Zuhause bieten.
Doch Knorr und seine Tochter sind nicht die einzigen Mieter, die vertrieben worden wären. Renate Linz und ihr Mann hätten ihren Tanztreff dichtmachen müssen. Wollten sie ihr Lebenswerk durch einen Mord retten? Bei Luna, deren Vater wieder vor der Tür steht, brechen bei diesem Fall alte Wunden auf.

Nutzer haben auch angesehen