Goodbye Deutschland! Die Auswanderer, Baukrise, Restauranteröffung und obdachlos zurück ins Leben

Sendezeit: 21:10 - 23:20, 18.07.2022
Genre: Doku-Soap
  • 80% gefällt diese Sendung
Deutschland (2022) + Yvette und Georg Nowak, Mallorca
+ Gina und Wolfgang Illgner, Mallorca
+ Birgit und Oliver Koch, Mallorca
+ Jens Hendel, Mallorca
Yvette und Georg Nowak
Auf Mallorca ist Auswanderin Yvette so langsam mit den Nerven am Ende. Zusammen mit Ehemann Georg muss sie ihr Hotel durch die Corona-Krise führen. Und parallel auch noch umziehen. Denn noch leben die Auswanderer in einem ihrer Hotelzimmer. Weil die Handwerker in ihrem Haus einfach nicht fertig werden.


Gina und Wolfgang Illgner
In Delmenhorst träumt ein Ehepaar vom süßen Leben auf Mallorca. Auswandern, auf der Insel die Rente genießen und mit der Vermietung von Ferienapartments die Haushaltskasse aufbessern. Das ist der Plan von Gina und Wolfgang Illgner. Doch der will erstmal so überhaupt nicht aufgehen.
Birgit und Oliver Koch

Trotz der unsicheren Zeiten auf Mallorca Geld verdienen - wie das gehen soll, fragen sich viele Auswanderer. Die Kochs haben vielleicht eine Antwort gefunden und einen neuen Laden angemietet: Mitten in Palmas hippem Szene-Viertel Santa Catalina, wollen die Vierfach-Eltern Birgit und Oliver ein Take-Away Lokal vor allem für die Einheimischen eröffnen. Und sich so ein Standbein unabhängig vom Tourismus aufbauen.

Jens Hendel


Im Süden Mallorcas hat ein Auswanderer eine Entscheidung getroffen: er will nicht länger auf bessere Zeiten warten. Jens ist 41, obdachlos und will nun auf der Insel einen Job finden. Als Kellner oder als Koch. Kann Jens den Weg zurück in ein bürgerliches Leben schaffen?

Nutzer haben auch angesehen