Autopsie - Mysteriöse Todesfälle, Dümmer als die Polizei erlaubt / Diamantenfieber / Das verlassene Haus

Sendezeit: 00:15 - 01:05, 10.08.2022
Genre: Recht und Kriminalität, Staffel 15 - Episode 11
  • 92% gefällt diese Sendung
Deutschland (2007) Dümmer als die Polizei erlaubt - Am 10. Juli 1995 wacht die 20-jährige Kira Ash plötzlich auf. Ein Fremder steht in ihrem Schlafzimmer, bedeckt ihren Kopf und vergewaltigt sie. Es kann kein Sperma sichergestellt werden. Die Identität des Vergewaltigers bleibt unbekannt. Nach demselben Muster wird drei Monate später Lisa Meredith vergewaltigt. Wieder kann kein Sperma gefunden werden und Lisas Wohnung weist keine Einbruchsspuren auf. Die Polizei glaubt, dass sie die Geschichte erfunden hat, um sich an ihrem Verlobten zu rächen. Im Juli 2001 nimmt die Polizei einen Einbrecher namens John Boston fest... Diamantenfieber - Am 12. Februar 1980 wird die 20-jährige Angestellte Sheila Elrod in einem Juweliergeschäft erschossen. Officer Robert Lloyd findet das Opfer mit dem Gesicht nach unten liegend und mit Blutflecken auf dem Pullover. Spritzer von Blut finden sich in und auf den aufgebrochenen Schmuckkästen, Glasscherben liegen auf dem Boden herum und Schmuck wurde entwendet. Die Cops finden einen Handabdruck und Blut, das vermutlich vom Täter stammt. Paul Musick, der Eigentümer des Ladens, beschreibt einen verdächtigen Kunden, der kurz zuvor den Laden besucht hatte. Der Mann sei ein schlanker Schwarzer gewesen. Ein Phantombild wird erstellt - ohne Erfolg. Im Juni 1999 übernimmt Texas Ranger Jerry Byrne den Fall. Er schickt das Blut vom Tatort ins Labor. Ein Jahr später erhält Byrne einen Anruf. CODIS hat eine Übereinstimmung mit einem Mann namens Louis Williams gefunden. Williams wird festgenommen. Doch Byrne erkennt, dass hier einige Details nicht zusammenpassen... Das verlassene Haus - An einem Wintertag im Jahr 1995 wird die 13-jährige Malissa Thomas von ihrer Mutter als vermisst gemeldet. Sechs Tage später reinigt John Redd gerade ein verlassenes Haus, als er auf den gefrorenen Körper eines jungen Mädchens stößt, das an Händen und Füßen gefesselt wurde. Es ist Malissa. Die Autopsie ergibt, dass sie erwürgt wurde. An der Leiche werden Spermaspuren sichergestellt....
Hintergrundinformationen: Die erfolgreiche Serie "Autopsie - Mysteriöse Todesfälle" rekonstruiert die wahren Geschichten hinter den Verbrechen. Mit Hilfe von Polizeivideos, Gerichtsbildern und Interviews werden lange Zeit als unlösbar geltende Morde neu aufgerollt. Renommierte Rechtsmediziner berichten von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere. Neben ausführlichen Analysen geben die Spezialisten dem Zuschauer einen tiefen Einblick in die faszinierende Arbeit der Rechtsmedizin. Mit modernsten Technologien wie beispielsweise DNA-Analysen, toxikologischen, entomologischen und pathologischen Untersuchungen können heute Kriminalfälle aufgedeckt werden, die vor kurzer Zeit noch als unlösbar betrachtet worden wären.

Nutzer haben auch angesehen