Chicago Hope, Das Mädchen, das ein Junge war

Sendezeit: 06:00 - 06:55, 13.08.2022
Genre: Arztserie, Staffel 6 - Episode 13
  • 83% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hector Elizondo (Dr. Phillip Watters), Adam Arkin (Dr. Aaron Shutt), Rocky Carroll (Dr. Keith Wilkes), Mark Harmon (Dr. Jack McNeil), Barbara Hershey (Dr. Francesca Alberghetti), Lauren Holly (Dr. Jeremy Hanlon), Mandy Patinkin (Dr. Jeffrey Geiger), Carla Gugino (Dr. Gina Simon), Mae Elvis (Debra Cederberg)
  • Drehbuch: Linda McGibney
  • Regie: John Heath
  • Kamera: Walt Fraser
  • Andere Personen: Mark Isham, Roger Neill
USA (2000) Die behandelnden Ärzte trauen ihren Augen kaum, als sie sehen, dass der mit einem Beinbruch eingelieferte vermeintliche Junge eigentlich ein Mädchen namens Debra ist. Es stellt sich heraus, dass Debra von daheim abgehauen ist, da sie sich als Junge fühlt und gegen den Willen von Vater und Mutter auch so leben möchte. Eine Unterhaltung mit den Eltern beweist, dass das Mädchen tatsächlich als Junge geboren, aber nach einer misslungenen Beschneidung umoperiert wurde!
Hintergrundinformationen: Das "Chicago Hope Hospital" ist eine der renommiertesten Universitätskliniken der Welt. Das Chirurgenteam zählt zur absoluten Elite. Sie kämpfen jeden Tag gegen den Tod: Aids, Krebs, Sterbehilfe, Organspende - das ist ihr Alltag, aber auch private Probleme und zwischenmenschliche Beziehungen werden thematisiert.

Nutzer haben auch angesehen