SimsalaGrimm, Das singende, springende Löweneckerchen

Sendezeit: 10:00 - 10:25, 05.09.2022
Genre: Zeichentrickserie, Staffel 3 - Episode 51
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 82% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hubertus von Lerchenfeld (Yoyo), Jörg Reitbacher-Stuttmann (Doc Croc), Bert Franzke (Erzähler), Manfred Erdmann (Esel/ Graf von Greif/ Ochse/ Wolf), Angelika Bender (Frau Wolf/ Katze)
  • Regie: Gerhard Hahn
  • Produzent: Greenlight Media AG, Magma, NDR, Millimages
Irland / Deutschland / Frankreich (1999) Das singende springende Löweneckerchen
Auf seiner Heimreise entdeckt ein Mann ein singendes Löweneckerchen, und weil er seiner jüngsten Tochter versprochen hat, ihr einen solchen Vogel mit zu bringen, fängt er es ein, um es mit nach Hause zu nehmen. Doch da steht plötzlich ein gewaltiger Löwe vor ihm, dem das Vögelchen gehörte, und er fordert von dem Mann, dass er im Gegenzug das erste Lebewesen, das ihm zu Hause begegnen würde, ihm überlassen müsse. Der Vater ist entsetzt, und es geschieht, was er befürchtet, denn die erste, der er daheim über den Weg läuft, ist seine liebste, jüngste Tochter. Doch die zeigt wenig Angst vor dem Ungeheuer, sondern macht sich sogleich mit Doc Croc und Yoyo auf den Weg zu dem Löwen, um sein Geheimnis zu ergründen ...
Hintergrundinformationen: Die neuen SIMSALAGRIMM-Abenteuer führen die Märchenhelden Doc Croc und Yoyo noch weiter in die internationale Märchenwelt. Auf eine sehr frische, kindgerechte Art werden hier die Märchen der Brüder Grimm, alte europäische Märchen, Kunstmärchen von Wilhelm Hauff und Märchen von Bechstein neu erzählt: spannend, humorvoll und stets mit Respekt vor der bewährten Erzähltradition. Die neuen SIMSALAGRIMM-Abenteuer führen die Märchenhelden Doc Croc und Yoyo noch weiter in die internationale Märchenwelt. Auf eine sehr frische, kindgerechte Art werden hier die Märchen der Brüder Grimm, alte europäische Märchen, Kunstmärchen von Wilhelm Hauff und Märchen von Bechstein neu erzählt: spannend, humorvoll und stets mit Respekt vor der bewährten Erzähltradition.

Nutzer haben auch angesehen