Law & Order, Das blaue Zimmer

Sendezeit: 17:35 - 18:25, 21.09.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 8 - Episode 14
  • 96% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Cecilia Hart (Greta Singer), Steven Hill (Adam Schiff), Jerry Orbach (Lennie Briscoe), S. Epatha Merkerson (Anita Van Buren), Carey Lowell (Jamie Ross), Sam Waterston (Jack MacCoy), Benjamin Bratt (Rey Curtis)
  • Drehbuch: Suzanne Oshry
  • Regie: Christopher Misiano
USA (1997) Der Krankenpfleger George Harding wird zusammengeschlagen im Park aufgefunden. Es stellt sich heraus, dass er eine Woche zuvor schon einmal mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden war. Die Spur führt zu den Brüdern Russo, die vermuten, dass Harding, der Pfleger in einer psychiatrischen Klinik ist, ihre geistesgestörte Schwester im Heim vergewaltigt hat. Auf der Suche nach Beweisen stoßen Briscoe und Curtis auf einen weiteren Fall. Wendy Singer, die seit einem Autounfall im Koma liegt, war vergewaltigt worden und bekommt nun ein Baby. Die Eltern der Frau hüllen sich in Schweigen und geben nur zögernd Auskunft. Alles deutet daraufhin, dass diese Vergewaltigung ebenfalls auf George Hardings Konto geht. Um das nachzuweisen, braucht McCoy die DNS-Analyse von Wendy, die ihre Eltern verweigern. Sie sind nach allem Unglück, das über ihre Tochter gekommen ist, glücklich, dass sie wenigstens einen Enkel bekommen. Sie wollen keine weiteren Untersuchungen. Bei der Geburt des Babys per Kaiserschnitt stirbt Wendy schließlich. McCoy erweitert die Anklage gegen Harding auf Mord. Da Wendys Eltern weiter ihre Unterstützung versagen, beginnt Ross, sich näher für die Singers zu interessieren. Es fällt auf, dass Mrs. Singers eine Briefmarkensammlung zu Geld gemacht hatte und dass Harding sich nach der Vergewaltigung plötzlich ein Motorrad und einen Fernseher leisten konnte. Mrs. Singer gibt schließlich zu, dass sie Harding den Vorschlag gemacht hatte, ihre im Koma liegende Tochter zu schwängern, nachdem sicher war, dass sie nie wieder gesund werden würde.

Nutzer haben auch angesehen