Law & Order, Das Kumpel-System

Sendezeit: 17:30 - 18:25, 29.09.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 9 - Episode 2
  • 96% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Jerry Orbach (Detective Lennie Briscoe), Benjamin Bratt (Detective Reynaldo Curtis), Sam Waterston (Staatsanwalt Jack McCoy), Angie Harmon (Stellv. Staatsanwältin Abbie Carmichael), Steven Hill (Oberstaatsanwalt Adam Schiff), S. Epatha Merkerson (Lt. Anita Van Buren), John Fiore (Detective Profaci), Victor Steinbach (Dr. Andre Kostov), John Ventimiglia (John Dietrick), David Valcin (Officer Fratelli), J. K. Simmons (Dr. Emil Skoda), Edward Conery (Edward Connery), Monique Fowler (Megan Connery), Lisa Bostnar (Elizabeth Waring), Spencer Breslin (Nicholas Waring), Graham Winton (Phillip Waring), Joe Grifasi (Verteidiger des Ehepaares Waring), Jeanne Ruskin (Verteidigerin des Ehepaares Connery)
  • Drehbuch: Kathy McCormick, René Balcer
  • Regie: Constantine Makris
USA (1998) Ein Schwarzer wird auf einem Feldweg in der Nähe der Hudson Brücke ermordet aufgefunden. Offensichtlich wurde er brutal zusammengeschlagen und hinter ein Fahrzeug geschleift, wo er starb. Straßenmarkierungsfarbe an seinen Händen und seiner Kleidung weisen auf den Tatort hin: Die 95. Straße. Ein Zeuge hat gesehen, wie zwei Weiße einen Schwarzen aus dessen Wagen gezogen und geschlagen haben. Den fraglichen Wagen, einen Cutlass, finden Briscoe und Curtis in der Verwahrstelle der Polizei. Ein Dienstausweis besagt, dass der Besitzer ein Teilzeitcop namens Floyd Michaels ist. Das Opfer ist endlich identifiziert. Dickson, ein Freund Michaels, sagt aus, dass Michaels ihn in der Tatnacht nach Hause gefahren habe. Dabei sei ihnen ein roter Pontiac gefolgt. Die Spur des roten Pontiac birgt eine Überraschung. Der Wagen wurde von einer Sondereinheit der Polizei für verdeckte Ermittlungen benutzt. Erst nach intensiven Befragungen der in Frage kommenden Beamten Dietrick, Sawchuck, Fratelli und Carlson kann das ausgebrannte Wrack des Pontiac geborgen werden. Trotzdem gelingt es der Spurensicherung, Fasern eines Nylonseils zu finden und den Wagen als Tatfahrzeug zu identifizieren. Um Officer Dietrick zu einer Aussage zu bewegen, muss McCoy ihm Immunität zusagen. Dietrick beschuldigt seine Kollegen Fratelli und Carlson. Doch Carmichael findet im 21. Revier und in der Personalabteilung Hinweise darauf, dass Dietrick selbst immer wieder rassistische Tendenzen zeigte. McCoy zieht seine Immunitätszusage zurück, weil ihm klar wird, dass Dietrick der Anführer der Gruppe beim Mord an Michaels war. Der Fall droht zusammenzubrechen. Der Bürgermeister macht Druck und der Fall wird an die Bundesstaatsanwaltschaft übergeben. McCoy will sich den Fall jedoch nicht entziehen lassen. Er beantragt, die Immunitätszusage der Bundesstaatsanwaltschaft gegenüber Dietrick aufheben zu lassen, da sie gegen das Bundesgesetz verstößt. McCoy bekommt recht, damit ist der Weg frei zur Anklage gegen Dietrick, Carlson und Fratelli. Mit einem Trick bringt McCoy Fratelli dazu, ein Geständnis abzulegen und gegen Carlson und Dietrick auszusagen. Fratelli bekommt eine lebenslängliche Haftstrafe. Dietrick und Carlson landen in die Todeszelle.

Nutzer haben auch angesehen