CSI: NY, Freier Fall

Sendezeit: 06:30 - 07:15, 30.09.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 3 - Episode 1
  • 88% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Gary Sinise (Detective Mac Taylor), Melina Kanakaredes (Detective Stella Bonasera), Carmine Giovinazzo (Detective Danny Messer), Anna Belknap (Detective Lindsay Monroe), Eddie Cahill (Detective Don Flack), Hill Harper (Dr. Sheldon Hawkes), Claire Forlani (Dr. Peyton Driscoll), Emmanuelle Vaugier (Detective Jessica Angell)
  • Drehbuch: Pam Veasey, Peter M. Lenkov, Carol Mendelsohn, Ann Donahue, Anthony E. Zuiker
  • Regie: Rob Bailey
USA (2006) Mac und Stella werden zur Brooklyn Bridge gerufen. Hier hat man den Finanzexperten Sam McFarland tot aufgefunden, erstochen mit einem Schlüsselanhänger. Eine erste Spur ergibt sich, als die Ermittler am Tatort einen teuren Verlobungsring finden. Offenbar hatte McFarland kurz vor seiner Ermordung einen Heiratsantrag ausgesprochen, der nicht seiner Freundin Erica Lancaster galt. Lippenstiftspuren an der Wange des Opfers führen zu der Stripperin Dori Richards, die von McFarland schwanger ist. Sie hat zwar seinen Heiratsantrag abgelehnt, doch Mac und Stella halten es für ausgeschlossen, dass sie den Vater ihres ungeborenen Kindes getötet hat. Für Erica Lancaster ergibt sich aus Doris Geschichte allerdings ein klares Mordmotiv. Aber nicht nur Erica, auch ihr überbesorgter Vater Denney hätte ein Motiv und die Gelegenheit für den Mord gehabt...
Szenegirl Vanessa May hat die letzte Party gefeiert. Mit blauen Flecken am ganzen Körper und einem Loch im Hinterkopf wird sie von ihrer besten Freundin Margo Demme in ihrer Wohnung gefunden. Merkwürdig daran: Ihre Hände sind mit Kissen verhüllt. Danny und Hawkes versuchen, den Abend zu rekonstruieren und stoßen dabei auf den Dealer Picasso, der dem Opfer LSD verkauft hatte und nach einem Annäherungsversuch brutal von Vanessas Leibwächter Asad Jamilla hinausbefördert worden war. Unter Verdacht gerät auch Clarence Rome, ebenfalls Bodyguard, der DNA-Spuren am Tatort hinterlassen hat. Die verdächtigen Schrammen und blauen Flecken in seinem Gesicht erklärt er jedoch damit, dass er sich auf Vanessas Wunsch einen Schaukampf mit Asad geliefert habe. Die weiteren Ermittlungen ergeben, dass auch Margo zur Tatzeit anwesend war. Haben die beiden Frauen im Alkohol- und Drogenrausch ihren eigenen "Schaukampf" ausgetragen?

Nutzer haben auch angesehen