Greenland

Sendezeit: 22:00 - 23:50, 03.10.2022
Genre: Katastrophenfilm
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Gerard Butler (John Garrity), Morena Baccarin (Allison Garrity), David Denman (Ralph Vento), Hope Davis (Judy Vento), Roger Dale Floyd (Nathan Garrity), Andrew Bryon Bachelor (Colin), Scott Glenn (Dale)
  • Regie: Ric Roman Waugh
USA (2020) Ein gewaltiger Komet rast mit hoher Geschwindigkeit auf die Erde zu und soll Berechnungen zufolge beim Eintritt in die Erdatmosphäre verglühen. Doch die Prognosen stimmen nicht - ein erstes Fragment des Kometen schlägt in Florida ein und zerstört weite Teile des Bundesstaates. Gerüchte, dass nur ein ausgewählter Personenkreis in Sicherheit gebracht werden kann, machen die Runde, als Ingenieur John Garrity von der US-Regierung aufgefordert wird, sich sofort gemeinsam mit seiner Frau Allison und Sohn Nathan zu einer Militärbasis zu begeben. Von dort aus sollen sie an einen Ort ausgeflogen werden, an dem das Überleben möglich sein soll: in einer tief unter der Erde liegenden Bunkeranlage in Grönland.
Schon die Fahrt zur Basis wird zum Spießrutenlauf für die Familie. Vor Ort angekommen, wartet eine schreckliche Nachricht auf die Garritys. Söhnchen Nathan ist zuckerkrank, und daher hätte sein Name gar nicht auf die Liste gesetzt werden dürfen. Zu allem Überfluss wird die Familie im Chaos auf dem Flugplatz getrennt, und John findet sich plötzlich allein im Flugzeug wieder. In letzter Minute kann er den Flieger verlassen und sich auf die schwierige Suche nach Frau und Kind machen - in einer Welt im Ausnahmezustand.
Hintergrundinformationen: "Greenland" erzählt vom dramatischen Überlebenskampf einer Familie unter apokalyptischen Bedingungen. Nach ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit bei dem Action-Spektakel "Angel Has Fallen" haben Hauptdarsteller Gerard Butler und Regisseur Ric Roman Waugh sich für diesen spektakulären Katastrophenfilm erneut zusammengefunden. Und grünes Licht gibt es für das Erfolgsteam auch bereits für die Fortsetzung des Kinoerfolges, der 2023 unter dem Titel "Greenland: Migration" in den Dreh gehen soll. Vervollständigt wird der Cast durch die Brasilianerin Morena Baccarin, die mit ihren Rollen in der Erfolgsserie "Homeland" und dem Überraschungshit "Deadpool" bekannt wurde. In der Rolle des knurrigen Schwiegervaters überzeugt Hollywood-Urgestein Scott Glen. Pressestimmen: "Packendes Katastrophendrama mit geerdeten Figuren, in dem die Effekte nicht zum Selbstzweck verkommen." ("CINEMA") "Endlich mal ein Disaster-Movie, das sich "echt" anfühlt. ("TV SPIELFILM") "Effektreiche Katastrophenaction." ("TV Movie")