Coco, der neugierige Affe, Unzählige Sterne

Sendezeit: 08:45 - 08:56, 04.10.2022
Genre: Zeichentrickserie, Episode 16
  • 93% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Norbert Langer - Erzähler, Stefan Standinger - Ted
  • Drehbuch: Joe Fallon, Sandra Willard
  • Regie: Jeff McGrath, Steve Socki, Scott Heming
  • Produzent: Universal Studios Licensing LLP., Toon City Animation Inc., WGBH -
  • Andere Personen: Michael Bauer
USA (2006) Unzählige Sterne
Coco und Ted sind in ihrem Haus auf dem Land, und Coco hat sich vorgenommen, die Sterne zu zählen. Aber er schläft dabei immer ein. Erst als er ein System entwickelt hat, mit dem er sich am Himmel besser orientieren kann, funktioniert das Zählen besser. Nun müssen die beiden Freunde aber wieder in die Stadt, dort ist es brütend heiß, und man kann wegen der vielen Lichter leider keine Sterne am Himmel sehen. Coco kann vor Hitze nicht schlafen, und obwohl es wegen eines möglichen Stromausfalls verboten ist, stellt er die Klimaanlage an. Genau in diesem Moment fallen alle Lichter der Stadt aus. War er es seine Schuld? Coco hat ein schlechtes Gewissen, aber er kann nun all die Sterne sehen...
Hintergrundinformationen: Die Zeichentrickserie "Coco, der neugierige Affe" basiert auf einer der erfolgreichsten Kinderbuchreihen weltweit: "Curious George" von Margret und H.A. Rey. Seit über 65 Jahren begeistert der kleine Affe Menschen rund um den Globus. Coco ist ein niedlicher und furchtbar neugieriger junger Schimpanse und Ted, der Mann mit dem gelben Hut, ist sein bester Freund. Er unterstützt Coco mit viel Geduld, Verständnis und liebevoller Resignation bei dessen turbulenten Entdeckungstouren. In Deutschland ist der kleine Affe spätestens seit Mai 2006 bekannt. Da startete der Zeichentrickfilm "Coco, der neugierige Affe" in den Kinos. deutsches Titellied gesungen von Michael Bauer TM: Houghton Miffin Company

Nutzer haben auch angesehen