Two and a Half Men, Schwul ist cool

Sendezeit: 13:45 - 14:15, 30.09.2022
Genre: Sitcom, Staffel 4 - Episode 21
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 92% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Jon Cryer (Alan Harper), Charlie Sheen (Charlie Harper), Angus T. Jones (Jake Harper), Marin Hinkle (Judith), Holland Taylor (Evelyn Harper), Conchata Ferrell (Berta), Jane Lynch (Dr. Linda Freeman), Matt Roth (Greg), Kay Panabaker (Sophie)
  • Drehbuch: Chuck Lorre, Lee Aronsohn
  • Regie: Jerry Zaks
  • Kamera: Steven V. Silver
  • Autor: Lee Aronsohn, Chuck Lorre
  • Andere Personen: Dennis C. Brown, Grant Geissman, Joe Bella
USA (2007) Alan freundet sich mit Greg aus seiner Selbsthilfegruppe für alleinerziehende Eltern an. Greg ist homosexuell, und als Charlie davon Wind bekommt, zieht er Alan damit auf. Er bringt seinen Bruder dazu, seine Heterosexualität in Frage zu stellen. Bald zweifelt Charlie jedoch an sich selbst, als sich herausstellt, dass Greg nicht an Alan, sondern an ihm interessiert ist. Sind seine Eitelkeit und sein gestörtes Verhältnis zu Frauen womöglich Anzeichen dafür, dass er schwul ist?
Hintergrundinformationen: "Two and a Half Men" ist aus der Sitcom-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Von Staffel eins bis acht begeistert Charlie Sheen als Frauenheld Charlie Harper seine Fans. Ab Staffel neun übernimmt Internetmilliardär Walden Schmidt alias Ashton Kutcher das Zepter. Immer mit dabei: Chiropraktiker Alan und sein Sohn Jake, die dank Charlie bzw. Walden immer wieder in aberwitzige Situationen geraten und sich regelmäßig geniale verbale Schlagabtäusche liefern ...

Nutzer haben auch angesehen