Frauentausch, Christine tauscht mit Yasemin

Sendezeit: 10:55 - 12:55, 06.10.2022
Genre: Reality-Soap, Staffel 17 - Episode 411
  • 78% gefällt diese Sendung
Deutschland (2015) Alltagsfrust auf ganzer Linie: Christine, 29 Jahre alt und arbeitslos, sieht sich selbst als versklavte Hausfrau. Mit dem heimischen Durcheinander ist sie heillos überfordert. Auf die Unterstützung ihres Verlobten Thorsten, 43 Jahre und Fliesenleger, muss sie dabei voll und ganz verzichten. Er legt nach Feierabend am liebsten die Füße hoch und sorgt damit regelmäßig für Zoff in der Beziehung. Die arme Schäferhündin Hilla (4) wird dann meist unfreiwillige Zeugin der lautstarken Auseinandersetzungen ihrer Herrchen. Ganz anders bei der jungen Mama Yasemin (20). Sie ist eigentlich Auszubildende zur Fleischerei-Fachverkäuferin, nutzt aber momentan die Elternzeit, um ihre Hausfrauenqualitäten zu perfektionieren. Das ist auch bitter nötig, denn ihr Lebensgefährte Luigi (24) ist Arbeit suchend und hat daher genügend Zeit, als penibler Sauberkeitsfanatiker über die Putz-Ergebnisse seiner Freundin zu wachen. Die gerät davon ganz schön unter Druck und nimmt den Putzlappen schon gar nicht mehr aus der Hand. Aber was tut man nicht alles für eine glückliche Beziehung!? Komplettiert wird die junge Familie von Söhnchen Angelo, 1 Jahr alt. Frustrierte Hausfrau trifft auf fleißige Jung-Mama, gleichgültiges Chaos-Duo auf pflichtbewusste Ordnungsliebhaber - auf geht's in einen Frauentausch, der sich gewaschen hat.
Hintergrundinformationen: Für mehrere Tage ziehen zwei Frauen zur jeweils anderen Familie und erleben eine aufregende und oft auch lehrreiche Zeit. Die Sendung ermöglicht den Teilnehmern, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen und hautnah zu spüren, wie eine andere Familie lebt. "Frauentausch" ist mal Krimi, mal Liebesfilm, mal Komödie und nicht selten auch Informationssendung. Über 800 Frauen und wenige Männer haben bisher das Abenteuer "Frauentausch" gewagt.

Nutzer haben auch angesehen