die nordstory Spezial, Ohne Trecker geht es nicht

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 23.10.2022
Genre: Dokumentation
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 36% gefällt diese Sendung
  • Redaktion: Joachim Grimm
  • Von: Stefan Heinrich
Deutschland (2017) Auf dem Acker, der Straße oder sogar im Watt: ohne Trecker geht in Norddeutschland fast gar nichts.
Die Spezialausgabe der "nordstory" führt querfeldein durch Niedersachsen und zeigt Trecker, vom betagten Lanz Bulldog mit Glühkopfmotor bis zum Acker-Giganten mit 500 PS: im Einsatz, in der Schrauberwerkstatt, bei Versteigerungen, auf Fan-Festen und einmal wird sogar auf einem Trecker geheiratet.
Auch bei Familie Kulke in Ostfriesland ist die Arbeit auf Feld und Hof ohne Trecker nicht zu schaffen. Die Maisernte ist der wichtigste Tag des Jahres. Jeder, der Trecker fahren kann, hilft dann mit, um das Futter für die 120 Milchkühe zu sichern. Auch Opa Günther steigt mit auf den "Bock". Trecker, Traktor oder Schlepper, viele Namen für das Kraftpaket, das aber immer einen Zweck hat: den Menschen die Arbeit zu erleichtern.
Trecker-Fans aus ganz Europa freuen sich auf historische Landmaschinen, für ein Wochenende wird Nordhorn zum Nabel der Treckerwelt. In Eigenregie haben Cuxhavens Feuerwehrmänner einen Schlepper watttauglich gemacht, mit LED-Licht und Seefunk zieht er ihr Rettungsboot an die Waterkant.
Holger Hink sucht für das Freilichtmuseum am Kiekeberg nach alten Trecker-Schätzchen.
Nun hat er einen ganz speziellen Fund in einer Scheune gemacht.
Bremsen auf nasser Straße, fahren im Straßenverkehr mit einem "Monstertrecker" und Ladungssicherung: Beim Traktorenfahrsicherheitstraining wird den Teilnehmenden einiges abverlangt.
Auf Europas größter Traktorenversteigerung kommt minütlich ein Trecker unter den Hammer. So mancher hat hier schon "die Katze im Sack gekauft".

Nutzer haben auch angesehen