Lauras Stern, Der Malwettbewerb

Sendezeit: 10:00 - 10:10, 25.11.2022
Genre: Zeichentrickserie, Episode 38
  • Drehbuch: Eva Polak, Michael Mädel, Anne Goßens, Sabine Rossmann
  • Regie: Orlando Corradi
  • Produzent: MIM Mondo Igel Media, Mondo TV, ZDF-Enterprises unter der Federführung von ZDF-Tivi
Deutschland (2002) Der Malwettbewerb
Bei einem Straßenfest in ihrer Stadt nimmt Laura an einem Malwettbewerb teil. Das ist für sie nicht ganz einfach, weil auch Tonmy fleißig herumpinselt. Er will ihr helfen, aber Laura fühlt sich gestört. Ärgerlich schickt sie ihn weg. Kurz darauf werden alle Bilder eingesammelt und der Maljury vorgelegt. Dann fällt die Entscheidung: Als Lauras Name für das schönste Bild genannt wird, will sie es zuerst gar nicht glauben. Stolz klettert sie auf die Bühne und be-kommt als Preis ein tolles Trampolin. Dann wird das Siegerbild gezeigt, und da muss Laura heftig schlucken: Es ist nämlich ein Bild, was eigentlich Tommy gemalt hat. Der ist aber gerade nicht da, und deswegen protestiert auch niemand. Während ihr alle gratulieren und sie auch für die Zeitung fotografiert wird, schafft sie es nicht, den Irrtum zuzugeben. Und es ist natürlich toll, dass alle auf ihrem Trampolin springen wollen. Als das Foto dann aber am nächsten Tag in der Zeitung erscheint, entdeckt Tommy sein Bild und der unfreiwillige Schwindel kommt raus. Laura steht als Betrügerin da. Kann der Stern ihr aus dieser Klemme helfen?
Hintergrundinformationen: Laura hat ein wunderbares Geheimnis. Ihr bester Freund ist ein Stern am Himmel, der stets über sie wacht. Nach einem Sturz auf die Erde, bei dem er verletzt wurde, hat Laura ihn gesundgepflegt. Zum Dank hilft ihr der Stern durch sein Leuchten, auf gute Ideen zu kommen, wenn sie nicht weiter weiß. Die liebevoll gezeichnete Serie basiert auf den erfolgreichen Bilderbüchern von Klaus Baumgart und erzählt neue, fantasievolle Geschichten. Im Schutz des warmen Familienklimas geht es um alles ,was im Alltag von Laura wichtig ist. Dabei setzt sie sich sowohl mit ernsthaften Themen wie Scheidung, Diebstahl, Angst vorm Krankenhaus oder Eifersucht auseinander wie auch mit Machtkämpfchen unter den Kindern im Hof. Auf charmante Weise vermitteln sich kleine Lebensweisheiten ohne zu belehren. Laura hat ein wunderbares Geheimnis. Ihr bester Freund ist ein Stern am Himmel, der stets über sie wacht. Nach einem Sturz auf die Erde, bei dem er verletzt wurde, hat Laura ihn gesundgepflegt. Zum Dank hilft ihr der Stern durch sein Leuchten, auf gute Ideen zu kommen, wenn sie nicht weiter weiß. Die liebevoll gezeichnete Serie basiert auf den erfolgreichen Bilderbüchern von Klaus Baumgart und erzählt neue, fantasievolle Geschichten. Im Schutz des warmen Familienklimas geht es um alles ,was im Alltag von Laura wichtig ist. Dabei setzt sie sich sowohl mit ernsthaften Themen wie Scheidung, Diebstahl, Angst vorm Krankenhaus oder Eifersucht auseinander wie auch mit Machtkämpfchen unter den Kindern im Hof. Auf charmante Weise vermitteln sich kleine Lebensweisheiten ohne zu belehren.

Nutzer haben auch angesehen