Mord im Mittsommer, Im Eifer des Gefechts

Sendezeit: 03:10 - 05:00, 30.11.2022
Genre: Krimireihe
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 81% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Jakob Cedergren (Thomas Andreasson), Alexandra Rapaport (Nora Linde), Sandra Andreis (Mia Holmgren), Ane Dahl Torp (Pernilla), Stefan Gödicke (Jonas), Saga Samuelsson (Vera)
  • Drehbuch: Hans Rosenfeldt, Camilla Ahlgren
  • Regie: Mattias Ohlsson, Niklas Ohlson
  • Kamera: Misio Mokrosinski
  • Autor: Viveca Sten
  • Musik: Fredrik Emilson
  • Andere Personen: Petra Ahlin
Deutschland / Schweden (2015) Eine Gruppe Jugendlicher fährt mit dem Boot auf die Insel Sandhamn, um den längsten Tag des Jahres zu feiern. Doch als die Mittsommernacht endet, ist einer der Jugendlichen, Victor, tot.
Vera, die wieder mit ihrem Vater Jonas im Haus neben Nora wohnt, ist ebenfalls zu einer Mittsommerparty gegangen und nicht zurückgekommen. Jonas befürchtet das Schlimmste und bittet die Polizisten Thomas Andreasson und Mia Holmgren, nach seiner Tochter zu suchen.
Kurz darauf kommt Vera wieder zurück. Sie war betrunken auf einem Boot eingeschlafen und zum Glück von dem Bootsführer zurück nach Hause gebracht worden. Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass Victor einen Tag vor seinem Tod Streit mit einem Drogendealer hatte. Thomas Andreasson und Mia Holmgren vernehmen daraufhin Patrik, den Kleindealer. Er gibt an, Victor habe ein Handy von ihm gekauft und es nicht bezahlt. Daher die Auseinandersetzung.
Bei Victors Obduktion stellt sich heraus, dass er außer Alkohol auch verschiedene andere Drogen im Blut hatte. Als die Polizisten Patrik noch mal befragen wollen, finden sie diesen in seinem Haus erschossen auf. Thomas und Mia kommen in ihren Ermittlungen nur sehr mühsam voran und müssen einen sehr mysteriösen Fall lösen.
Hintergrundinformationen: Nach den Romanen von Viveca Sten Gemeinschaftsproduktion von Filmlance International AB in Zusammenarbeit mit TV4 AB, Shine International, TV2 Norge, Nordisk Film Distribution, DR, YLE FEM, ZDF und ZDF Enterprises

Nutzer haben auch angesehen