kulTOUR mit Holender, Semmerings nostalgische Gegenwart

Sendezeit: 23:45 - 00:10, 02.12.2022
Genre: Kunst und Kultur
  • 67% gefällt diese Sendung
  • Regie: Chris Weisz
  • Kamera: Philipp Krebs, Lukas Köchler, Georg Steinböck
  • Produzent: Norman Patocka
  • Andere Personen: Frank Gerdes, Lukas Böck
Österreich (2022) Die Zeit für die Wiederentdeckung des Semmering scheint gekommen. Ob im Südbahnhotel, im Grandhotel Panhans oder im neu errichteten Kulturpavillon: erstklassige Kultur wird auf dem Semmering gleich in mehreren Häusern geboten. Beim Kultur.Sommer.Semmering lädt Intendant Florian Krumpöck zur Fin-de-Siècle-dominierten kulturellen Sommerfrische ein. Im glanzvollen Ambiente des historischen Grandhotel Panhans kann sich das Publikum auf eine Zeitreise zur Sommerfrische von einst begeben. Der neu errichtete Kulturpavillon bietet architektonisch einen Gegenpol zum Stuck und Gold des alten Grandhotels. Grandios hier der Panoramablick auf die umliegenden Berge. Kulturelle Konkurrenz gibt es ganz in der Nähe im Südbahnhotel. Dort möchte die neu gegründete Südbahnhotel Kultur vor allem "Menschen auf der Suche nach Lebensfreude" erreichen, so die künstlerische Leiterin Ingrid Skovhus. Das 1882 eröffnete Hotel sei "ein magischer Platz mit unendlich vielen Möglichkeiten". Bis zum Zweiten Weltkrieg stand das Haus für altösterreichische Sommerfrische der Luxusklasse, 1976 wurde der Betrieb allerdings eingestellt. Seitdem stand die schlossartige, 18.000 Quadratmeter große Immobilie leer. Nun wird mit prominenten Namen wieder kulturell durchgestartet.

Nutzer haben auch angesehen