Tatort, Manila

Sendezeit: 22:15 - 23:45, 07.12.2022
Genre: Krimireihe, Staffel 1 - Episode 383
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 65% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Klaus J. Behrendt (Kriminalhauptkommissar Max Ballauf), Dietmar Bär (Kriminalhauptkommissar Freddy Schenk), Anna Loos (Lissy Pütz), Mathieu Carrière (Staatsanwalt Johannes Wehling), Antje Schmidt (Kriminalrätin Franziska Berger), Walter Gontermann (Polizeipräsident Vanderfelde), Tom Taus (March), Susan Africa (Marilyn Garcia), Milanie Sumalinog (Maria Espadia), Nikolaus Stein von Kamienski (Ernst Swoboda), Iris Böhm (Juliane Wehling), Jan Hinter (Pater)
  • Drehbuch: Nikolas Stein v. Kamiensky
  • Regie: Nikolas Stein v. Kamiensky
  • Kamera: Arthur W. Ahrweiler
  • Musik: Ulrich Spiess, Jacki Engelken
  • Szenenbild: Frank Polosek
Deutschland (1998) Jugendliche Gangster haben zum wiederholten Mal eine Tankstelle ausgeraubt und diesmal den Inhaber kaltblütig erschossen. Während auch Staatsanwalt Wehling anhalten muss, flüchtet ein kleiner asiatischer Junge aus dessen Fahrzeug. "Tatort"-Kommissar Ballauf, der mit seinem Kollegen Schenk einer Soko unter Leitung der Kriminalrätin Berger vom LKA zugeteilt ist, fängt das verstörte Kind wieder ein. Wehling behauptet, den Jungen unterwegs aufgelesen zu haben. March - wie er sich selbst nennt - reagiert auf gefährliche Weise aggressiv, aber bald wird klar, dass er nur eines will: zurück nach Hause, nach Manila. Ballauf das Schicksal des Kindes nicht los - zumal sich herausstellt, dass der Junge missbraucht wurde. Eine Suchanzeige hat Erfolg: Eine Filipina meldet sich und behauptet, die Mutter zu sein. Da ihr Visum und das des Jungen ablaufen, ordnet Staatsanwalt Wehling eine Eilprüfung des Falles an. Ballauf folgt Mutter und Kind zum Flughafen und macht eine alarmierende Beobachtung.

Nutzer haben auch angesehen