Star Trek: Picard, Das Ende ist der Anfang

Sendezeit: 21:15 - 22:10, 05.12.2022
Genre: Science-Fiction-Serie, Staffel 1 - Episode 3
  • 89% gefällt diese Sendung
USA (2020) Raffi Musiker ist nicht gerade gut auf Jean-Luc Picard zu sprechen. Schließlich hat ihr ehemaliger Vorgesetzter bei der Sternenflotte das Handtuch geworfen, und so auch Raffis Karriere torpediert. Dennoch können die beiden ihre Streitigkeiten von früher beilegen, und Raffi stellt den Kontakt zu Cristóbal Rios her. Der Pilot und ehemalige Sternenflotten-Offizier verfügt nämlich über ein unregistriertes, ziviles Raumschiff, das Picard nutzen will, um nach Bruce Maddox zu suchen. Die "La Sirena" gehört zur Klasse der Kaplan-F17-Speedfrachter und ist zeitnah einsatzbereit.
Hintergrundinformationen: Wir schreiben das Jahr 2399: Admiral a. D. Jean-Luc Picard hat die Sternenflotte verlassen und befindet sich im Ruhestand. Doch der Frieden in der Föderation ist trügerisch. Als Akteure der romulanischen "Zhat Vash" auf den Plan treten, beginnt der einst ruhmreiche "Enterprise"-Captain auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei trifft der pensionierte Picard auf Freunde und Feinde gleichermaßen und wird von düsteren Kapiteln der Vergangenheit eingeholt: der Androiden-Revolte auf dem Mars und einer fatalen Supernova. - "Star Trek"-Fortsetzung nach der Idee von u.a. Oscarpreisträger Akiva Goldsman.

Nutzer haben auch angesehen