Star Trek: Picard, Unbedingte Offenheit

Sendezeit: 01:10 - 01:55, 06.12.2022
Genre: Science-Fiction-Serie, Staffel 1 - Episode 4
  • 89% gefällt diese Sendung
USA (2020) Picard und die Besatzung der "La Sirena" besuchen den Planeten Vashti, der sich im Qiris-Sektor im Beta-Quadranten befindet. Gemeinsam mit den Qowat Milat, romulanischen Kriegsnonnen, hatten Raffi und Jean-Luc dort vor mehr als einem Jahrzehnt ein Schutzzentrum aufgebaut, um die menschlich-vulkanische Spezies vor der drohenden Supernova zu bewahren. Das Wiedersehen verläuft allerdings nicht ganz reibungslos, und nachdem Elnor beschließt, die Crew zu begleiten, kommt es im Orbit des Planeten zum Angriff eines romulanischen Raumschiffs. Derweil wird auf dem Borg-Kubus ein Spion auf Soji angesetzt.
Hintergrundinformationen: Wir schreiben das Jahr 2399: Admiral a. D. Jean-Luc Picard hat die Sternenflotte verlassen und befindet sich im Ruhestand. Doch der Frieden in der Föderation ist trügerisch. Als Akteure der romulanischen "Zhat Vash" auf den Plan treten, beginnt der einst ruhmreiche "Enterprise"-Captain auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei trifft der pensionierte Picard auf Freunde und Feinde gleichermaßen und wird von düsteren Kapiteln der Vergangenheit eingeholt: der Androiden-Revolte auf dem Mars und einer fatalen Supernova. - "Star Trek"-Fortsetzung nach der Idee von u.a. Oscarpreisträger Akiva Goldsman.

Nutzer haben auch angesehen