Unsere wunderbaren Jahre, Alte Schuld und alte Liebe

Sendezeit: 23:15 - 00:00, 25.02.2023
Genre: Historienserie, Staffel 1 - Episode 5
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 78% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Elisa Schlott (Ulla Wolf), Vanessa Loibl (Gundel Wolf), Anna Maria Mühe (Margot Wolf), Katja Riemann (Christel Wolf), Hans-Jochen Wagner (Walter Böcker), David Schütter (Tommy Weidner), Franz Hartwig (Benno Krasemann), Ludwig Trepte (Jürgen Vielhaber), Maurice Fuchs (Winne), Sonja Baum (Bärbel Weidner), Stephan Bissmeier (Prof. Himmelreich), Marleen Lohse (Sybille Himmelreich), Svenja Jung (Regina Küppers)
  • Regie: Elmar Fischer
  • Redaktion: Caren Toennissen
Deutschland (2020) Eduard vermacht die Firma Christel und seinen Töchtern. Schweren Herzens gibt Ulla ihr Medizinstudium auf und Tommy kehrt nach Ost-Berlin zurück. Ulla beschließt, ihr Leben in Ordnung zu bringen. Immer mehr gefällt ihr Jürgens solide Art und so nimmt sie seinen Antrag schließlich an. Margot und Böcker heiraten ebenfalls, wodurch sie die Mehrheit an den Vereinigten Metallwerken besitzen.
Während der Arbeiteraufstände am 17. Juni gerät Tommy ins Visier der Stasi. Er flüchtet mit seiner kleinen Tochter Angelika nach Altena und bewirbt sich bei Firma Wolf. Ulla stellt ihn tatsächlich ein und Jürgen reagiert immer eifersüchtiger auf die Karriere seiner Frau. Er droht ihr, will dass sie kündigt. Doch Ulla stellt sich gegen ihn.
Als Böcker zum neuen Arbeitgeberpräsidenten gewählt wird, schmiedet er Pläne, wie man wieder Munition und Gewehre herstellen könnte. Gundel und Ulla versuchen dies mit allen Mitteln zu verhindern, doch nur mit Margots Unterstützung kann das gelingen. Diese zweifelt inzwischen immer mehr an ihrer Beziehung und will ihren Mann verlassen. Doch Böcker rächt sich und plündert die Konten. Die Firma steht vor dem Ruin. Doch Christel will nicht aufgeben und das Familienunternehmen weiterführen.

Nutzer haben auch angesehen