Terra Xplore, Tatort Gehirn - Dein Gedächtnis lügt!

Sendezeit: 18:30 - 18:55, 28.05.2023
Genre: Weitere Inforeportagen
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 60% gefällt diese Sendung
  • Moderator: Jasmina Neudecker
Deutschland (2023) Können wir unseren Erinnerungen trauen? Was beeinflusst, wie das Gehirn Ereignisse abspeichert? Diesen zentralen Fragen geht Jasmina Neudecker in "Terra Xplore" auf den Grund.
Die Biologin findet heraus: Unser Gedächtnis funktioniert nicht wie eine Festplatte, die einen vollständigen "Erinnerungsfilm" abspeichert. Wie kann es zu falschen Erinnerungen kommen? Und was bedeutet das für die Aussagekraft von Augenzeugenberichten?
Jasminas Spurensuche zeigt: Unsere Erinnerung setzt sich eher aus vielen Gedächtnisfragmenten und Szenen zusammen - und schon beim Abspeichern schleichen sich Fehler und Ungenauigkeiten ein. Unsere Erinnerungen stehen nicht fest, sondern verändern sich mit jedem Abruf. Und werden dadurch auch anfällig für bewusste und unbewusste Manipulationen.
Jasmina spricht mit Jennifer Thompson. In den 1980er-Jahren wird die US-Amerikanerin in ihrem Apartment vergewaltigt. Sie identifiziert den Mann, und er landet hinter Gittern. Doch zehn Jahre später stellt sich heraus: Jennifer hat sich getäuscht. Ein DNA-Test beweist die Unschuld des Mannes. Ein extremer Fall von falscher Erinnerung. Ein Einzelfall?
Für "Terra Xplore" geht Wissenschaftsjournalistin und Biologin Jasmina Neudecker diesen Fragen in einem Sozialexperiment auf den Grund. Zusammen mit der Psychologin Dr. Aileen Oeberst stellt sie das Erinnerungsvermögen ihrer Probandinnen und Probanden auf die Probe. Gelingt es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, eine eingeschleuste "Täterin" zu beschreiben? Schaffen es Jasmina und Aileen sogar, ihnen falsche Erinnerungen einzupflanzen? Und können diese fehlerhaften Erinnerungen auch wieder rückgängig gemacht werden?

Nutzer haben auch angesehen