Die Sendung mit der Maus

Sendezeit: 11:30 - 12:00, 18.06.2023
Genre: Kindersendung
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 81% gefällt diese Sendung
  • Produzent: WDR
Deutschland (1971) Lach- und Sachgeschichten mit der Maus, der Ente und dem Elefanten.
Wie kommen die Löcher in den Käse? Wer malt die Streifen in die Zahnpasta? Wenn ihr etwas wissen wollt und eure Eltern nicht weiterwissen, hilft "Die Sendung mit der Maus" mit ihren Sachgeschichten. Und daneben gibt es natürlich noch die Lachgeschichten mit den Maus-Stars. Da ist der sympathische Maulwurf, der kleine blaue Elefant oder die kleine gelbe Ente. Bei der "Sendung mit der Maus" gibt es immer was zu lachen.
Die Maus im Internet www.die-maus.de
E-Mail-Adresse maus@wdr.de
Lach- und Sachgeschichten, heute mit einer Metallplatte und einem sehr harten Wasserstrahl, Nulli, Priesemut und dem Wetterfrosch, Siham und dem Geheimnis vom Film-Regen, Shaun und einem unerwünschten Gast - und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.
Metall schneiden mit Wasser
Kann man mit Wasser Metall schneiden? Michael und Gordian behaupten: Ja! Um zu zeigen, wie das Wasserschneiden funktioniert, macht Gordian ein Experiment in seinem Garten: Mit einem Schlauch gelingt es ihm, eine in einen Rahmen gespannte Zeitungsseite zu zerschneiden. Und wie funktioniert das nun mit einer Metallplatte? Dafür braucht es sehr viel mehr Wasserdruck als der Gartenschlauch hergibt...
Nulli und Priesemut: Wetterfrosch
Als Nulli und Priesemut vor einem Unwetter fliehen, finden die beiden Freunde Zuflucht beim Wetterfrosch, der spannende Geschichten von seiner Arbeit zu erzählen weiß. Während Nulli gebannt lauscht, spürt Priesemut ein fremdes Gefühl im Bauch: Er ist eifersüchtig! Hat Nulli nun etwa einen neuen besten Freund?
Spezialeffekte: Filmregen
Wie wird das Wetter im Film gemacht? Wind, Regen, Schnee - Wenn das Wetter nicht so mitspielt, wie im Drehbuch geschrieben steht, muss man ein bisschen nachhelfen. Aber wie geht das? Siham zeigt, wie die Filmemacher das Wetter so machen, wie sie es brauchen.
Shaun das Schaf: Camping Chaos
Die Schafe sind irritiert, auf ihrer Weide hat sich ein Camper mit seiner Zeltausrüstung ausgebreitet. Bitzers Beschwerde verpufft, denn der Camper weiß ihn abzulenken. Bitzer, nun ganz Hund, begleitet ihn auf einen Ausflug. Derweil inspizieren die Schafe das Zelt und alles drum herum, bis es zu regnen beginnt. Die gesamte Herde sucht Unterschlupf, natürlich im Zelt. Doch selbst das vertreibt den Camper nicht. Da hat Shaun noch eine letzte Idee...
www.wdrmaus.de

Nutzer haben auch angesehen