Polizeiruf 110, Ein Fall ohne Zeugen

Sendezeit: 22:55 - 00:05, 26.09.2023
Genre: Krimireihe, Episode 32
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 64% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner), Sigrid Göhler (Leutnant Vera Arndt), Alfred Rücker (Wachtmeister Subras), Ursula Werner (Maria Sander), Edwin Marian (Wolfgang Pessler), Gudrun Ritter (Frau Jentsch), Karin Gregorek (Gisela Pessler), Helmut Schellhardt (Abschnittsbevollmächtigter), Evelin Heidenreich (Brigitte Riedel)
  • Drehbuch: Edwin Marian
  • Regie: Roland Oehme
  • Kamera: Jürgen Kruse
  • Personenhinweise: Zum 80. Geburtstag von Ursula Werner (28.09.1943)
Deutsche Demokratische Republik (1975) In einer belebten Berliner Geschäftsstraße wird ein erst zehn Tage alter Säugling entführt. Die Mutter glaubt zunächst an einen Scherz, da niemand der Umstehenden etwas bemerkt haben will. Doch das Kind bleibt unauffindbar und die schreckliche Tat wird zur Gewissheit. Schon wenige Minuten nach Verständigung der Volkspolizei läuft die Ermittlung auf Hochtouren. Aber auch die sofortige Suchaktion der Schutzpolizei bleibt ohne Ergebnis. Der Fahndungskreis wird vergrößert, die Kontrollen auf Bahnhöfe und in Zügen erweitert. Durch Lautsprecheransagen und Pressemeldungen wird die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Und endlich erhält Oberleutnant Hübner zwei wichtige Hinweise, die aber das Schlimmste befürchten lassen: Der gestohlene Kinderwagen wird in der Nähe einer Spreebrücke gefunden und kurz darauf wird ein Babyjäckchen im Wasser entdeckt.

Nutzer haben auch angesehen