Anders leben - Von der Großstadt aufs Hofgut

Sendezeit: 09:15 - 10:00, 29.09.2023
Genre: Dokumentation
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Von: Anna Barkowski
Philipp und Maxi, Marcel und Verena waren mit ihren Kindern die ersten. Sie kommen aus Heidelberg und Berlin und waren schon länger auf der Suche nach einem Wohn- und Lebensprojekt. In Lenderscheid, einem Ortsteil von Frielendorf in Nordhessen, sind sie fündig geworden. Das Gebäude ist ein altes Hofgut aus dem 18. Jahrhundert - renovierungsbedürftig, aber mit Platz für mehrere Familien. Vier Wohneinheiten sind aktuell bezogen, jeder erwirbt einen Miteigentumsanteil, wirtschaftet aber für sich. Philipp baut für seine Familie gerade die große Scheune aus, in die sie Weihnachten 2024 vom Haupthaus umziehen wollen. Gemeinschaft leben wollen sie alle hier, haben z.B. einen Co-Working-Space für alle Bewohner. Vor allem aber wollen sie etwas bewegen mit und im Dorf - schließlich steht das alte Herrenhaus ja auch mittendrin. Und so planen sie ein Erzählcafé, Scheunenfest, Workshops. Wie reagieren die Lenderscheider auf die Neuen, die ungewöhnliche Ideen mitbringen? Fühlen sich die Zugezogenen integriert, als Teil der Dorfgemeinschaft? Und finden sie untereinander die richtige Balance irgendwo zwischen WG- und Hausgemeinschaft?

Nutzer haben auch angesehen