Der Bergdoktor, Im Frieden (2)

Sendezeit: 19:25 - 20:15, 28.10.2023
Genre: Arztserie, Staffel 15 - Episode 6
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 83% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hans Sigl (Dr. Martin Gruber), Heiko Ruprecht (Hans Gruber), Ronja Forcher (Lilli Gruber), Monika Baumgartner (Lisbeth Gruber), Mark Keller (Dr. Alexander Kahnweiler), Natalie O'Hara (Susanne Dreiseitl), Ines Lutz (Anne Meierling), Rebecca Immanuel (Dr. Vera Fendrich), Simone Hanselmann (Franziska Hochstetter), Andrea Gerhard (Linn Kemper), Annika Ernst (Dr. Johanna Rüdiger), Claudia Wenzel (Thea Hochstetter), Timon Ballenberger (Robert Schwarz), Lutz Blochberger (Dr. Bernd Herold), Dominic Raacke (Clive), Daniel Friedrich (Maurus Steiger), Michael Roll (Rudi Zimmer), Krista Posch (Stephania Steiger), Alexandra Pfeifer (Maria), Henriette Schmidt (Dr. Tippner)
  • Regie: Ulrike Hamacher
  • Kamera: Jakob Ebert, Sascha Kaiser
  • Autor: Philipp Roth (Headautor), Nikolai Müllerschön
  • Musik: Tobias Hang, Sebastian Peter Bender
  • Produzent: ZDF, ORF
  • Andere Personen: Claudia Fröhlich
Deutschland / Österreich (2022) Ihre erste gemeinsame Bergtour nach jahrzehntelanger Funkstille endete für die beiden Gipfel-Legenden Maurus Steiger und Rudi Zimmer im Krankenhaus. Maurus' Prognose sieht nicht gut aus.
Wie befürchtet ist aus seiner chronischen Leukämie eine akute geworden, und es ist nicht klar, wie viel Zeit ihm noch bleibt. Höchste Zeit, der Vergangenheit endlich ins Auge zu blicken. Doch für Rudi ist das Thema abgeschlossen.
Martin ist plötzlich nicht nur medizinischer Berater für seine beiden Patienten, er findet sich mittendrin in einem Beziehungsdreieck. Denn Maurus und Rudi bildeten einst nicht nur eine perfekte Seilschaft, sie waren auch ein Liebespaar. Die Gefühle füreinander sind nach wie vor stark. Und während Rudi nichts mehr von Maurus wissen will, möchte dieser endlich zu ihrer damaligen Beziehung stehen, vor allem in Anbetracht seines sich verschlechternden Gesundheitszustandes. Doch es ist viel passiert in den vergangenen 40 Jahren - zu viel?
Privat bemüht sich Martin ebenfalls um Ausgleich, denn als Franziska von den Intrigen ihrer Mutter erfährt, will sie den Kontakt zu ihr für immer beenden. Das aber kann Martin nicht akzeptieren, denn sein Sohn soll eine Familie haben. Gleichzeitig versucht Lilli herauszufinden, wie sie sich ihre Zukunft vorstellt. Will sie bei Robert in der Werkstatt arbeiten oder es vielleicht doch mit einem Medizinstudium versuchen?

Nutzer haben auch angesehen