Monk, Mr. Monk wird versteigert

Sendezeit: 20:15 - 21:05, 23.11.2023
Genre: Krimiserie, Staffel 6 - Episode 78
  • 90% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Tony Shalhoub (Adrian Monk), Ted Levine (Capt. Leland Stottlemeyer), Jason Gray-Stanford (Lt. Randall Disher), Traylor Howard (Natalie Teeger)
  • Drehbuch: Andy Breckman
  • Regie: Randall Zisk
USA (2007) Nur sehr widerwillig erklärt Monk sich bereit, an einer so genannten Junggesellenversteigerung teilzunehmen, die von der Polizei San Francisco im Rahmen einer Wohltätigkeitsveranstaltung abgehalten wird. Und als er nach Stottlemeyer und Disher die Bühne betritt, erkennt Monk schlagartig, dass sein Unbehagen begründet war. Denn er wird von Marci Maven ersteigert, einer ziemlich schrägen jungen Frau, die seit Jahren glühender Monk-Fan ist und gegen die Monk bereits einen Gerichtsbeschluss erwirken musste, um sich ihrer unverschämten Zudringlichkeiten zu erwehren.
Und genau diese Marci Maven ersteigert nun den armen Monk und erwirbt sich damit das Recht, volle sechs Stunden mit ihm verbringen zu dürfen. Doch Marci will ihr Idol in diesem Zeitraum nicht nur anhimmeln, denn sie hat ein echtes Problem mit der Justiz. Ihr geliebter Hund Otto soll ihre Nachbarin Debbie Ringel umgebracht haben, was aber schlicht unmöglich ist, da Otto ganze drei Tage vor dem Mord an Nierenversagen gestorben ist - was Marci allerdings nicht beweisen kann.
Deshalb soll ihr Monk nun helfen, den wahren Mörder zu finden, und der macht sich, obwohl er natürlich nicht an die abstruse Geschichte mit dem Hund glaubt, tatsächlich an die Aufklärung des vermeintlichen Falls. Doch als ihm nach und nach
einige Ungereimtheiten auffallen, hält Monk es tatsächlich für möglich, dass der geliebte Otto seiner zweifellos leicht geisteskranken Bewunderin doch kein Killerhund war und dass der Mörder ihrer Nachbarin ein fast perfektes Verbrechen begangen haben könnte...

Nutzer haben auch angesehen