Die Heiland - Wir sind Anwalt, Kompromisslos

Sendezeit: 20:15 - 21:00, 28.11.2023
Genre: Gerichtsserie, Staffel 4 - Episode 37
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 94% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Christina Athenstädt (Romy Heiland), Sina Reiß (Tilly), Tim Kalkhof (Ringo Holländer), Aleksandar Jovanovic (Rudi Illic), Peter Fieseler (Ben Ritter), Peggy Lukac (Karin Heiland), Rüdiger Kuhlbrodt (Paul Heiland), Anne Diemer (Odette Santos), Janine Kreß (Anne Beckwill), Majid Bakhtiari (Dr. Assadi), Uwe Fischer (Wolfgang Reinhard), Nele Niemeyer (Dr. Lisa Matern), Isabelle Höpfner (Kerstin Ebermann), Johannes Quester (Richter)
  • Drehbuch: Aglef Püschel, Tamara Sanio
  • Regie: Christoph Schnee
  • Kamera: Thomas Antoszczyk
  • Musik: Thomas Klemm
  • Redaktion: Daria Moheb Zandi (rbb), Rudolf Bohne (rbb)
Deutschland (2023) Ben hat einen Unfall und Romy übernimmt kurzfristig ein Mandat von ihm. Die Krankenschwester Anne Beckwill wurde fristlos entlassen, sie riskiert ihre Stelle auf Dauer zu verlieren. Beckwill habe, so der Vorwurf ihres Arbeitgebers, ihre Schweigepflicht verletzt. In einem Blog im Internet formuliert sie schwerwiegende Anschuldigungen gegen die "Rosenkrantz-Klinik", unterstellt Behandlungsfehler: Der zuständige Arzt, Dr. Assadi, habe Patienten mit einem neuen Anti-Depressivum behandelt, das in seiner Wirkung offenbar nicht optimal sei. Zwei Menschen hätten sich daraufhin das Leben genommen. Anne Beckwill sperrt sich gegen jeden Rat von Romy, sie ist sich ihrer Sache sicher und hat nicht vor, einen Kompromiss einzugehen. Romy, die von Rudi unterstützt wird, findet heraus, dass Dr. Assadi auch die zentrale Studie für die Zulassung des Medikaments geleitet hat. Sie geht davon aus, dass Ben eine wichtige Information bekam, die die These von Anne Beckwill stützt. Was hat Ben vor seinem Unfall herausgefunden?

Nutzer haben auch angesehen