Der Kroatien-Krimi, Scheidung auf kroatisch

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 10.02.2024
Genre: Krimireihe, Staffel 8 - Episode 15
  • 71% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Jasmin Gerat (Stascha Novak), Lenn Kudrjawizki (Emil Perica), Lucie Heinze (Nika Pervan), Maximilian Brückner (Ivo Bralo), Nell Pietrzyk (Jerka Horvat), Grégoire Gros (Zlatan Markovic), Rufus Beck (Branko Novak), Kasem Hoxha (Borko Vucevic), Max Herbrechter (Tomislav Kovacic), Sarah Bauerett (Brigita Stevic), Luka Dimic (Jure Andic), Ole Eisfeld (Karlo Radman), Jens Münchow (Mladen Kevala), Tesa Litvan (Leyla Bric), Dusko Modrinic (Dejan), Marko Cindric (Zoran), Bojan Ban (Vlatko), Matino Antunovic (Anton), Lena Medar (Tunja Bric), Borut Veselko (Mirko Juric), Julijana Aljinovic (Gemüsehändlerin), Mia Bujan (Ivana)
  • Drehbuch: Christoph Darnstädt
  • Regie: Michael Kreindl
  • Kamera: Hannes Hubach
  • Musik: Titus Vollmer
Deutschland (2024) Die Gäste eines Restaurants an Splits Strandpromenade erleben einen dramatischen Auftritt: Die 20-jährige Leyla behauptet vor den Augen der sprachlosen Wirtin Nika , von ihrem Partner Jure schwanger zu sein. Kurz darauf wird die junge Frau tot aufgefunden. Nicht nur die Messerstiche, sondern auch das brutale Abtrennen des Ringfingers erinnern Kommissarin Stascha Novak und ihren Kollegen Emil Perica an einen früheren Fall. Auch der damalige Täter hat eine Verbindung zu den heutigen Beteiligten: Ivo ist der Ex-Mann von Nika - und wurde damals wegen Jures belastender Aussage verurteilt. Ist der jetzige Mörder ein Nachahmer der 'Bestie von Zadar'? Oder sitzt, wie Ivos Freund und Anwalt Markovic (Grégoire Gros) behauptet, der Falsche seit Jahren hinter Gittern? Während Jure plötzlich spurlos verschwunden ist, gerät Nika immer mehr unter Verdacht. Als Stascha ihre bisherigen Annahmen hinterfragt, erkennt die Chefermittlerin jedoch, selbst Teil eines raffinierten Plans zu sein.
Hintergrundinformationen: Eine 'Scheidung auf italienisch' ist in einem Filmklassiker etwas Endgültiges. Was die 'kroatische' Variante bedeutet, muss Jasmin Gerat als Kommissarin Stascha Novak im 15. Film der Krimi-Reihe herausfinden: Hat eine Frau ihrem Mann einen Mord in die Schuhe geschoben, um mit ihrem Liebhaber neu anzufangen? Und wer ist der wahre Täter oder die Täterin? Erst als die Chefermittlerin und ihr von Lenn Kudrjawizki gespielter Partner durchschauen, wer die Strippen zieht, kommen sie einem mörderischen Racheplan auf die Spur. Michael Kreindl inszenierte ein dramatisches Nervenspiel nach dem Drehbuch von Christoph Darnstädt. In einer Episodenrolle spielt Lucie Heinze eine Tatverdächtige, die ihre Unschuld unter Einsatz ihres Lebens selbst beweisen muss.

Nutzer haben auch angesehen