South Park, Ein toller Applaus

Sendezeit: 11:50 - 12:15, 04.03.2024
Genre: Zeichentrickserie, Staffel 16 - Episode 13
  • 93% gefällt diese Sendung
Vereinigte Staaten von Amerika (2012) Enttäuscht lassen sich die Southparker ihre "Was würde Jesus tun"-Motto-Armbänder entfernen, da ein französisches Forscherteam herausgefunden hat, dass Jesus nur deshalb wiederauferstehen konnte, weil er leistungssteigernde Wachstumshormone zu sich genommen hatte. Der Einzige, der seinem Armband und Jesus treu bleibt, ist Stan. Und bald wird er zum Helden der Nation, weil er seinen Standpunkt unbeirrt verteidigt. Seinen Standpunkt zu verteidigen wird nun zur neuen Mode und die Armbänder mit diesem Motto gibt es natürlich dazu. Doch auch Stan gerät in Verruf und so schnell, wie er ein Held ist, so schnell ist das auch wieder vorbei. Und dann trifft er auch noch auf Jesus.
Hintergrundinformationen: Die preisgekrönte, gesellschaftskritische Erfolgsserie von Matt Stone und Trey Parker erzählt die Geschichte von den vier frühreifen Grundschülern Stan Marsh, Kyle Broflovski, Kenny McCormick und Eric Cartman im US-amerikanischen Bergstädtchen South Park, Colorado.Alle von ihnen sehen niedlich aus wie die Heinzelmännchen, sind in Wahrheit aber vollkommen durchgeknallte Charaktere. Radikaler Zeichentrick-Witz und bitterböse Dialoge jenseits des schwarzen Humors von Mony Python zeichnen die Serie aus. Stan reihert gern seine Freundin voll, Kyle kreuzt einen Elefanten mit einem Schwein und Kenny stirbt in beinahe jeder Folge einen blutigen Tod. Und nicht zu vergessen, Cartman, der feiert Halloween als Hitler. Noch nicht einmal Fäkalhumor bleibt einem in dieser satirischen Serie erspart.

Nutzer haben auch angesehen