Polizeiruf 110, Du gehörst mir

Sendezeit: 22:10 - 23:40, 03.04.2024
Genre: Krimireihe, Staffel 5 - Episode 1
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 63% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Claudia Michelsen (Hauptkommissarin Doreen Brasch), Felix Vörtler (Kriminalrat Uwe Lemp), Pablo Grant (Günther Marquez), Franziska Hartmann (Inga Werner), Hannah Schiller (Lana Stokowsky), Max Hemmersdorfer (Christian Novak), Susanne Häusler (Margot Werner), Safinaz Sattar (Inez Ruis), Susana AbdulMajid (Rosa Merz), Johannes Ahn (Heiner Schwabe), Maj-Britt Klenke (Sinja Berger), Milena Kober-Sinclair (Matilda)
  • Drehbuch: Khyana El Bitar
  • Regie: Jens Wischnewski
  • Kamera: Jakob Wiessner
  • Musik: Peter Thomas Gromer
Deutschland (2023) Als die 23-jährige Lana nur für den Bruchteil einer Sekunde Kinderwagen samt Baby in einer belebten Fußgängerzone Magdeburgs aus den Augen lässt, passiert es: Wagen und Kind verschwinden spurlos. Panisch wendet sich Lana an umstehende Passanten, aber von Kind und Kinderwagen fehlt jede Spur. Und niemand will etwas gesehen haben. Hauptkommissarin Brasch wird zum Tatort gerufen, just als sie ihren Chef, Kriminalrat Uwe Lemp ins Sabbaticals verabschieden will. Halb so wild, findet Lemp. Brasch soll ruhig losfahren. Lemp kommt schließlich gut allein zurecht. Große Abschiede sind ohnehin nicht seins. Auf dem Sprung zum Taxi hilft er noch seiner Nachbarin Inga dabei, den Kinderwagen ihres neugeborenen Kindes in ihre Wohnung zu tragen, als plötzlich ein Hockeyschläger auf sein Knie niedersaust. Lemp fällt in Ohnmacht. Als er wieder zu sich kommt, findet er sich in der Gewalt seiner Nachbarin wieder.
Unterdessen versucht Brasch das entführte Baby zu finden. Mutter Lana ist sich sicher, dass ihre Ex-Affäre Chris das Kind in seiner Gewalt hat. Der hat sie bis zuletzt gestalkt. Chris aber bestreitet alle Vorwürfe und behauptet, er sei das eigentliche Stalking-Opfer. So steht Aussage gegen Aussage. Brasch fehlen Beweise, um Chris des Stalkings und der Kindesentführung zu überführen. Lana verzweifelt zunehmend. Sie glaubt weiterhin fest an die Schuld von Chris und sieht nur einen Weg, ihr Kind zurückzubekommen - indem sie Chris das gibt, was er will: Macht über sie. Als Brasch herausfindet, dass ausgerechnet Lemp die Gefährderansprache in Lanas Stalking-Fall gehalten hat, bemerkt sie, dass auch er spurlos verschwunden ist.

Nutzer haben auch angesehen