Goodbye Deutschland! Die Auswanderer, Ein Baumarkt für die Türkei und ein Hostel in der Karibik

Sendezeit: 22:20 - 00:20, 05.04.2024
Genre: Doku-Soap
  • 81% gefällt diese Sendung
Deutschland (2023) + Toni Christiansen, Türkei
+ Laureen und Tobias Sell, Jamaika
In Deutschland sieht Toni Christiansen aus Schwäbisch Gmünd keine Zukunft mehr für sich: Corona hat ihr nach 25 Jahren der Selbstständigkeit ihre Existenz gekostet. Nachdem die 57-Jährige ihr Café aufgeben musste, wagt sie in der Türkei den Neustart - immer mit dabei: ihre geliebte Bulldoggen-Dame Lotti. Voller Tatendrang plant Toni im türkischen Kargicak ein Mammutprojekt: einen Baumarkt - und zwar ganz ohne Vorerfahrung im Business und mit zwei Geschäftspartnern, sie sie erst vor kurzem kennengelernt hat. Doch Toni ist eine Macherin und glaubt an den Erfolg! Und trotzdem bringt die Auswanderung sie an ihre Grenzen, denn schon in den ersten Tagen in der Türkei folgt ein Drama dem Nächsten.
Laureen (32) und ihr Mann Tobias (34) lernten sich auf einem Reggae-Festival kennen und lieben. Sie entdeckten schnell ihre gemeinsame Leidenschaft für Jamaika, Reggae-Musik und karibisches Flair. Jetzt macht das Paar seinen Traum wahr und wandert mit Tochter Isabella (2) auf die Tropeninsel aus. Sie wollen hier ein eigenes Geschäft aufbauen und Unterkünfte und Rundreisen für Touristen anbieten. Und Geld verdienen müssen sie, denn das Leben auf der Insel ist teurer als gedacht.
Obwohl die drei das Leben unter der tropischen Sonne genießen, gibt es doch einen Wehrmutstropfen: Zu ihrer Familie gehören seit vielen Jahren 5 Hunde, die erst noch die Quarantäne in Deutschlands überstehen müssen, ehe sich auch ausreisen können. Besonders Laureen fiebert schon auf den Moment hin, wann sie ihre Lieblinge endlich wieder um sich hat. Denn ohne ihre Hunde ist für sie auch die schönste Auswanderung nicht perfekt.

Nutzer haben auch angesehen