Die Sendung mit der Maus

Sendezeit: 09:25 - 09:55, 19.05.2024
Genre: Kindersendung
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 82% gefällt diese Sendung
  • Redaktion: Nils Wohlfarth (WDR)
D (1971) Lach- und Sachgeschichten, heute mit André beim Wassersport, wirklich widerspenstigen Haaren, mit Shauns neuem Kopfschmuck - und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.
Warum hält der Neoprenanzug warm? (Teil 1)
André liebt Wassersport. Dabei trägt er aber immer einen Neoprenanzug. Er hält im Wasser warm, schützt vor der Strahlung der Sonne und kühlem Wind. André macht sich auf den Weg nach Fürstenwalde, wo Kautschuk-Chips und verschiedene Pulver zum Stoff für die wärmenden Anzüge werden. In der Fabrik braucht es einige Schritte, bis das Neopren zuletzt mit Stoff beklebt zu einem Anzug verarbeitet werden kann.
Und außerdem sind Borsten schön
Unmut im Tierreich: Ein Stachelschweinjunge klagt über seine borstige Frisur. Gern hätte er glattes Haar, das seine Mützen nicht kaputt macht. Doch nicht er allein wünscht sich ein anderes Aussehen. Auch Verwandte und Freunde wären gerne größer, blauäugiger, faltenfreier oder schmaler, als sie es sind.
Warum hält der Neoprenanzug warm? (Teil 2)
Im zweiten Teil der Sachgeschichte macht André zusammen mit Wasserski-Fahrer Jonathan den Neopren-Test. Wer hält es länger im Wasser aus: André in Badehose oder Jonathan im Anzug? Und warum macht die Neopren-Schicht über der Haut eigentlich den Unterschied? André zeigt es in einem Versuch.
Shaun das Schaf: Oben ohne
Shaun wundert sich: Warum reagieren die Schafe so merkwürdig, als er morgens aus der Scheune kommt? Schäfchen Timmy bricht sogar in Tränen aus. Ein Blick in Bitzers Spiegel bringt die Antwort: Shauns Fellhütchen fehlt. So erkennt ihn keiner. Shaun muss es schleunigst wiederhaben. Aber wo könnte es sein? Eine fieberhafte Suche beginnt ...

Nutzer haben auch angesehen