Die Bergretter, Augen auf

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 11.07.2024
Genre: Dramaserien, Staffel 13 - Episode 6
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 81% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Sebastian Ströbel (Markus Kofler), Luise Bähr (Katharina Strasser), Ferdinand Seebacher (Simon Plattner), Michael Pascher (Rudi), Robert Lohr (Michael Dörfler), Stefanie von Poser (Emilie Hofer), Heinz Marecek (Franz Marthaler), Michael König (Peter Herbrechter), Maxi Warwel (Jessika Pollath), Nicholas Reinke (Dr. Nick Aichstetter), Cosima Reisinger (Lissi), Silas Reisinger (Sam), Nadja Maier (Nina Wilk), Rhea Harder-Vennewald (Frederike Wilk), Jens Münchow (Kilian Wilk), Annika Olbrich (Isabel Lombardi), Chieloka Jairus (Ludwig Vogelsang)
  • Regie: Frauke Thielecke
  • Kamera: Tobias Platow, Daniel Blaum
  • Autor: Jens Urban, Arndt Stepper
  • Musik: Eike Hosenfeld, Tim Stanzel
  • Andere Personen: Markus Stoll
Deutschland / Österreich (2021) Markus löst mit einer unbedachten Bemerkung über ihren Vater bei der 15-jährigen Nina Winkler einen Sturm der Gefühle aus. Als das Mädchen spurlos verschwindet, fühlt er sich schuldig.
Kilian Wilks Ehefrau Frederike liegt nach einem Skiunfall seit acht Monaten im Koma, ohne Hoffnung auf Besserung. Inzwischen ist er glücklich mit der Sportlehrerin Isabel Lombardi liiert, mit der er ein gemeinsames Leben in der Schweiz plant.
Die Beziehung hält er bisher noch vor seiner Tochter Nina geheim. Als Kilian Nina von den Umzugsplänen erzählt, reagiert sie hoch emotional und haut ab. Unterwegs trifft sie auf Markus, der das aufgebrachte Mädchen beruhigen will. Von ihm erfährt sie von der neuen Liebe ihres Vaters, was einfach zu viel für das junge Mädchen ist und die Sache nur noch verschlimmert.
In blinder Wut und Verzweiflung will Nina ihre Lehrerin Isabel zur Rede stellen, ein heftiger Streit endet jedoch in einer rasanten Verfolgungsjagd, bei der Isabel in einem Waldstück vom Rad stürzt und sich schwer verletzt. Nina eilt der stark blutenden Isabel zur Hilfe, doch ohne Handy kann sie keine Rettung alarmieren und allein lassen kann sie Isabel auch nicht. Die Frauen befinden sich in einer ausweglosen Lage.
Markus fühlt sich für Ninas Verschwinden verantwortlich, doch die Bergretter müssen die sofort eingeleitete Suche abbrechen, als es dunkel wird. Die beiden Frauen müssen die Nacht im Wald verbringen. Dabei verschlechtert sich Isabels Zustand dramatisch und Nina muss sich etwas einfallen lassen, sonst stirbt Isabel.
Fast zeitgleich wacht Frederike entgegen aller Prognosen plötzlich aus dem Koma auf. Kilian ist von der Situation völlig überfordert. Zum einen freut er sich für Frederike, zum anderen kommt er fast um vor Sorge um Nina und Isabel. Auf keinen Fall kann er Frederike beichten, dass Nina verschwunden ist. Markus verspricht ihm, die beiden zu finden.

Nutzer haben auch angesehen