Two and a Half Men, Sabber, lechz, schmacht

Sendezeit: 14:20 - 14:45, 10.01.2017
Genre: Sitcom, Staffel 7 - Episode 8
  • Darsteller: Jon Cryer (Alan Harper), Charlie Sheen (Charlie Harper), Angus T. Jones (Jake Harper), Conchata Ferrell (Berta), Jennifer Taylor (Chelsea), Tricia Helfer (Gail)
  • Regie: James Widdoes
  • Drehbuch: Chuck Lorre, Lee Aronsohn, Mark Roberts
  • Autor: Lee Aronsohn, Chuck Lorre
  • Kamera: Steven V. Silver
  • Andere Personen: Komponist: Dennis C. Brown, Grant Geissman; Schnitt: Joe Bella
USA (2009) Chelsea bietet ihrer Freundin Gail, die eine schmerzhafte Trennung hinter sich hat, an, eine Weile von zu Hause auszuziehen und in Alans Zimmer zu schlafen. Charlie ist damit einverstanden - vor allem, weil er notorisch nicht zuhört, wenn Chelsea etwas sagt. Alan, Jake und Berta verlieben sich sofort in Gail - doch Charlie hat Angst, Chelsea untreu zu werden, wenn er mit ihrer Freundin allein im Haus ist. Er sucht ein Mittel, um sie auf schonende Art und Weise loszuwerden.
Hintergrundinformationen: "Two and a Half Men" ist aus der Sitcom-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Von Staffel eins bis acht begeistert Charlie Sheen als Frauenheld Charlie Harper seine Fans. Ab Staffel neun übernimmt Internetmilliardär Walden Schmidt alias Ashton Kutcher das Zepter. Immer mit dabei: Chiropraktiker Alan und sein Sohn Jake, die dank Charlie bzw. Walden immer wieder in aberwitzige Situationen geraten und sich regelmäßig geniale verbale Schlagabtäusche liefern ...

Auch das könnte dir gefallen