Two and a Half Men, Fest der Liebe

Sendezeit: 14:20 - 14:45, 11.01.2017
Genre: Sitcom, Staffel 7 - Episode 11
  • Darsteller: Jon Cryer (Alan Harper), Charlie Sheen (Charlie Harper), Angus T. Jones (Jake Harper), Conchata Ferrell (Berta), Jennifer Taylor (Chelsea), Holland Taylor (Evelyn Harper), Carl Reiner (Marty Pepper), Tinashe Kachingwe (Celeste Burnett), Ingrid Rogers (Keisha Burnett)
  • Regie: James Widdoes
  • Drehbuch: Chuck Lorre, Mark Roberts
  • Autor: Lee Aronsohn, Chuck Lorre
  • Kamera: Steven V. Silver
  • Andere Personen: Komponist: Dennis C. Brown, Grant Geissman; Schnitt: Joe Bella
USA (2009) Jake interessiert sich für ein neues Mädchen, zögert jedoch, weil er ein schlechtes Gewissen wegen seiner über die Feiertage verreisten Freundin Celeste hat. Doch Charlie bewegt ihn dazu, Celeste zu hintergehen und erhält dabei Rückendeckung von Evelyn. Diese taucht mit einem alten Rollstuhlfahrer auf, von dem sie sich ein gutes Immobiliengeschäft erhofft, wenn sie den Weihnachtsabend mit ihm bei ihren Söhnen verbringt. Doch das Weihnachtsfest hält einige Überraschungen parat ...
Hintergrundinformationen: "Two and a Half Men" ist aus der Sitcom-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Von Staffel eins bis acht begeistert Charlie Sheen als Frauenheld Charlie Harper seine Fans. Ab Staffel neun übernimmt Internetmilliardär Walden Schmidt alias Ashton Kutcher das Zepter. Immer mit dabei: Chiropraktiker Alan und sein Sohn Jake, die dank Charlie bzw. Walden immer wieder in aberwitzige Situationen geraten und sich regelmäßig geniale verbale Schlagabtäusche liefern ...

Auch das könnte dir gefallen