Mordkommission Istanbul - Ein Dorf unter Verdacht

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 12.01.2017
Genre: Krimireihe
Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Darsteller: Erol Sander (Mehmet Özakin), Sánchez Oscar Ortega (Mustafa Tombul), Melanie Winiger (Derya Güzel), Saralisa Volm (Selma Türkman), Gülce Oral (Nazan Mutlu), Ahmet Uz (Ünal Akbas), Belgin Bilgin (Ayse Mutlu), Roni Zorina (Hatice Vural), Cagatay Cabuk (Sami Türkman), Defne Halman (Dr. Ergün Kaya), Ayse Lebriz (Belma Basaran), Vahdet Cakar (Atilla Mutlu), Özcan Varayli (Birol Pamuk), Ahmet Bilgin (Volkan Akay), Hakan Öztop (Hasan Aytal)
  • Regie: Marc Brummund
  • Drehbuch: Markus B. Altmeyer
  • Kamera: Emre Erkmen
  • Musik: Carsten Rocker
Deutschland (2016) Ein unschöner Anblick und eine große Überraschung erwarten Kommissar Mehmet Özakin bei einem abendlichen Einsatz. In einem ausgebrannten Auto befindet sich die verkohlte Leiche des ermordeten Videobloggers Can Türkman. Diese soll ausgerechnet seine charmante Nachbarin untersuchen, die er noch kurz vorher bei einem viel versprechenden Abendessen besser kennenlernen wollte: die neue Pathologin Derya Güzel . Damit keiner etwas von ihrer Vertrautheit merkt, machen die beiden in der beruflichen Zusammenarbeit auf förmlich. Die exzellente Gerichtsmedizinerin stellt bei der Obduktion fest, dass Türkman beim Aufprall bereits tot war. Für Özakins Ermittlungen gibt es mehrere Ansätze, denn investigative Beiträge über Demokratie, Homosexualität oder Frauenrechte brachten dem Blogger nicht nur Freude ein. Mit seiner jüngsten Recherche über ein stillgelegtes Bergwerk machte er sich sogar in seinem Heimatdorf Tepek unbeliebt. Dort beginnt Özakin zu recherchieren und findet heraus, dass auch in Türkmans Ehe etwas nicht stimmte. Gerüchte über eine Affäre von dessen Frau Selma machen die Runde. Doch die Geheimnisse der Dorfbewohner scheinen gut gehütet und Özakin muss all sein Können aufbieten, um hinter die Mauer des Schweigens zu kommen und den Fall zu lösen.

Auch das könnte dir gefallen