Two and a Half Men, Keine Polypen

Sendezeit: 13:50 - 14:20, 12.01.2017
Genre: Sitcom, Staffel 7 - Episode 13
  • Darsteller: Jon Cryer (Alan Harper), Charlie Sheen (Charlie Harper), Angus T. Jones (Jake Harper), Conchata Ferrell (Berta), Jennifer Taylor (Chelsea), Stacy Keach (Tom), Meagen Fay (Martha), Darryl Stephens (Mann 1), Adam Powell (Mann 2)
  • Regie: James Widdoes
  • Drehbuch: Chuck Lorre, Lee Aronsohn
  • Autor: Lee Aronsohn, Chuck Lorre
  • Kamera: Steven V. Silver
  • Andere Personen: Komponist: Dennis C. Brown, Grant Geissman; Schnitt: Joe Bella
USA (2010) Chelsea will mit Charlie für ein paar Tage zu ihren Eltern fliegen, um ihm seinen zukünftigen Schwiegervater Tom vorzustellen. Da es Charlie vor den erzkonservativen Eltern graust, gibt er vor, einen Termin für eine Darmspiegelung zu haben. Chelsea lässt sich nicht davon abhalten, ihn zu begleiten und hat nach dem Termin noch eine weitere Überraschung für ihn parat: Sie hat Charlies Scharade durchschaut und gleich ihre Eltern einfliegen lassen ...
Hintergrundinformationen: "Two and a Half Men" ist aus der Sitcom-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Von Staffel eins bis acht begeistert Charlie Sheen als Frauenheld Charlie Harper seine Fans. Ab Staffel neun übernimmt Internetmilliardär Walden Schmidt alias Ashton Kutcher das Zepter. Immer mit dabei: Chiropraktiker Alan und sein Sohn Jake, die dank Charlie bzw. Walden immer wieder in aberwitzige Situationen geraten und sich regelmäßig geniale verbale Schlagabtäusche liefern ...

Auch das könnte dir gefallen