Castle, Reich und tot

Sendezeit: 19:20 - 20:15, 14.01.2017
Genre: Krimiserie, Staffel 1 - Episode 7
  • Darsteller: Nathan Fillion (Richard Castle), Stana Katic (Kate Beckett), Molly C. Quinn (Alexis Castle), Seamus Dever (Kevin Ryan), Susan Sullivan (Martha Rodgers), Jon Huertas (Javier Esposito), Ruben Santiago-Hudson (Captain Roy Montgomery), Tamala Jones (Lanie Parish), Patrick Bauchau (Caine Powell)
  • Regie: Dean White
  • Drehbuch: Will Beall
  • Kamera: Bill Roe
  • Andere Personen: Komponist: Robert Duncan; Schnitt: Warren Bowman
USA (2009) Bei einer Reihe von Wohnungseinbrüchen werden wohlhabende Bürger ausgeraubt und misshandelt - im Fall von Susan Delgado sogar ermordet. Die Täter wussten genau über die Vermögensverhältnisse der Opfer Bescheid. Castle nimmt Kontakt zum Profieinbrecher Powell auf, der früher mit seiner Mutter liiert war und den Castle vor langer Zeit auffliegen ließ. Mit Powells Hilfe finden sie heraus, dass alle Opfer die gleiche Wohltätigkeitsorganisation unterstützt haben ...
Hintergrundinformationen: Es gibt zwei Arten von Menschen, die sich Gedanken machen, wie man am besten Leute ermordet: Psychopathen und Kriminalautoren. Frauenheld Richard Castle gehört zur zweiten Gruppe. Und da ihn sein Gespür selten im Stich lässt, wird er von der New Yorker Polizei als Berater in Mordfällen hinzugezogen. Seine attraktive Partnerin, Detective Kate Beckett, liefert ihm dabei unfreiwillig die Vorlage für seine Romanfigur "Nikki Heat" ...

Auch das könnte dir gefallen