Sister Act 2 - In göttlicher Mission

Sendezeit: 20:15 - 22:25, 20.05.2017
Genre: Komödie
  • Darsteller: Kathy Najimy (Schwester Mary Patrick), Mary Wickes (Schwester Mary Lazarus), Michael Jeter (Pater Ignatuis), Sheryl Lee Ralph (Florence Watson), Robert Pastorelli (Joey Bustamente), Thomas Gottschalk (Pater Wolfgang), Maggie Smith (Mutter Oberin), Whoopi Goldberg (Deloris / Schwester Mary Clarence), Barnard Hughes (Pater Maurice), James Coburn (Mr. Crisp), Wendy Makkena (Schwester Mary Robert), Lauryn Hill (Rita Watson)
  • Regie: Bill Duke
  • Drehbuch: James Orr, Jim Cruickshank
USA (1993) Die quirlige Nachtclubsängerin Deloris ist mit allen Wassern gewaschen. Die Ordensschwestern der St.-Francis-Schule hoffen, dass sie deswegen ausreichend qualifiziert ist, um eine vorlaute Klasse unter Kontrolle zu kriegen. Doch die aufsässigen Teenager machen es der Sängerin nicht leicht. Als der dubiose Verwaltungsdirektor Mr. Crisp die Schule schließen und verkaufen möchte, fassen die Schwestern einen Plan. Sie wollen einen hochdotierten Musikwettbewerb gewinnen, um die Schule vor dem Aus zu retten. Und Schwester Mary Clarence alias Deloris soll die Rabauken in einen harmonischen Chor verwandeln.
Hintergrundinformationen: Oscar-Preisträgerin Whoopi Goldberg ist als Schwester Mary Clarence wieder im Einsatz: Auf Bitten ihrer Freundinnen aus dem Kloster wirft sich Las Vegas-Sängerin Deloris Van Cartier erneut die Nonnentracht über, um als Schwester Mary Clarence eine Bande quirliger Kids und die in Finanznot geratene Schule zu retten. Keine leichte Aufgabe, wie sich bald herausstellt... Die Fortsetzung der erfolgreichen Disney-Komödie ist voll und ganz auf Whoopi Goldberg zugeschnitten. Ihre Tochter Alexandrea Martin spielt im Film eine der Schülerinnen des Chores. Aufgrund einer verlorenen Wette von Whoopi Goldberg in der Fernsehshow 'Wetten dass...' bekam Thomas Gottschalk eine kleine Nebenrolle in 'Sister Act 2'. Er ist in der Komödie als Pater Wolfgang zu sehen. Robert Pastorelli: Bekannt u.a. aus dem Kinohit 'Der mit dem Wolf tanzt', in den USA spielt er die Hauptrolle in der Serie 'Cracker', der US-Adaption der englischen Erfolgsreihe 'Für alle Fälle Fitz'. Durch seine Rolle als 'Eldin Bernecky' in der erfolgreichen TV-Sitcom 'Murphy Brown' und der Hauptrolle in der Serie 'Double Rush' erreichte er einen großen Bekanntheitsgrad. Weitere Rollen in 'Eraser', 'Beverly Hills Cop 2' und 'Sister Act 2'. Thomas Gottschalk: Der gebürtige Bamberger ist ein echter Multitalent. Nach dem Abitur 1971 arbeitet er parallel zum Studium beim Radio. 1976 schaffte Gottschalk dann den Durchbruch im Fernsehen mit der Musikclip-Sendung 'Szene', die später 'Pop-Stop' hieß. Von 1982 bis 1984 war Gottschalk Moderator der Musikshow Thommys Pop-Show im ZDF Vorabendprogramm. Von 1982 bis 1987 moderierte Gottschalk im ZDF die Sendung 'Na sowas!', für die er 1986 die Goldene Kamera bekam. Zusammen mit Mike Krüger drehte Thomas Gottschalk die erfolgreichen Unterhaltungsfilme 'Piratensender Powerplay', 'Die Supernasen', 'Zwei Nasen tanken Super' und 'Die Einsteiger'. Es folgten 'Mamma Mia', 'Zärtliche Chaoten', 'Zärtliche Chaoten II', 'Eine Frau namens Harry' und 'Trabbi goes to Hollywood'. Daneben sah man ihn in Filmen wie 'Sister Act 2' (1993), dem Helmut-Dietl-Film 'Late Show' (1999), in der Til-Schweiger-Komödie '1½ Ritter - Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde' (2008) und in der Komödie 'Der Zoowärter' (2011). 1987 übernahm Gottschalk vom Showerfinder Frank Elstner die Sendung 'Wetten, dass..?', welche er bis 2011 fast durchgängig moderierte. In diesem Jahr ist er an der Seite von Michelle Hunziker und Dieter Bohlen ein Teil der Jury bei 'Das Supertalent' und kehrt damit zum Sender RTL zurück. In den neunziger Jahren führte er dort durch Sendungen, wie 'Gottschalk' oder 'Gottschalk Late Night'. Whoopi Goldberg: Ihre erste Kinorolle spielte sie in Steven Spielbergs 'Die Farbe Lila'. Damit gewann sie auf Anhieb den Golden Globe. Doch ihre Rolle als Medium in 'Ghost - Nachricht von Sam' bescherte ihr den Oscar als beste Nebendarstellerin. Weitere Highlights ihrer Karriere waren 'Jumpin' Jack Flash', 'Alice im Wunderland', 'Sister Act I & II', 'Corrina, Corrina', 'Ein Ritter in Camelot' und 'The Player'. Daneben lieh sie ihre Stimme etlichen Comic-Figuren, etwa in 'Der König der Löwen' (1994) und 'Rudolph mit der roten Nase' (1998). Zu ihren jüngsten Produktionen zählen 'Alice im Wunderland' (1999), 'Tief wie der Ozean' (1999), 'Der nackte Wahnsinn' (2002) und 'Baby Geniuses 2: Superbabies' (2003). Sie war in einer Folge der TV-Serie 'Criminal Intent - Verbrechen im Visier' (2006), dem TV-Film 'If I Had Known I Was a Genius' (2007), in 'Muppets' (2011), 'Kein Mittel gegen Liebe' (2011) und in dem Serienhit 'Glee' zu sehen.