Sherlock Holmes: Spiel im Schatten

Sendezeit: 20:15 - 22:40, 13.01.2018
Genre: Actionfilm
  • Darsteller: Robert Downey Jr. (Sherlock Holmes), Jude Law (Dr. John Watson), Noomi Rapace (Madame Simza Heron), Jared Harris (Prof. James Moriarty), Stephen Fry (Mycroft Holmes), Rachel McAdams (Irene Adler), Paul W. S. Anderson (Colonel Sebastian Moran), Eddie Marsan (Inspektor Lestrade)
  • Regie: Guy Ritchie, Michele Mulroney
  • Drehbuch: Kieran Mulroney, Guy Ritchie
Großbritannien/USA (2011) Ende des 19. Jahrhunderts sorgen mehrere Bombenanschläge in Europa für Angst und Schrecken. Während die Presse hinter den Attentaten, die vornehmlich auf Industrielle verübt werden, einen Kampf zwischen Anarchisten und Nationalisten vermutet, hegt Sherlock Holmes einen Verdacht. Allem Anschein nach steckt sein alter Intimfeind Professor Moriaty hinter den Taten. Ihm gilt es so schnell wie möglich das Handwerk zu legen, ehe noch mehr Industrielle ihr Leben lassen müssen. Kurzerhand wird Watsons Hochzeitsreise unterbrochen und die Braut in spe aus dem Zug geworfen - die Hetzjagd auf den Verbrecher quer durch Europa beginnt...
Hintergrundinformationen: Wie schon im ersten Teil weiß Regisseur Guy Ritchie, wie man perfekte Kinounterhaltung auf die Leinwand zaubert. Die Topstars Robert Downey Jr. und Jude Law liefern sich erneut trocken-humorvolle und intellektuelle Wortgefechte vom Feinsten, die überbordende Action ist perfekt inszeniert. Auch die Ausstattung dieser aufwendigen Joel-Silver-Produktion sucht seinesgleichen, und schwelgt in perfekten computeranimierten Bildern eines Zeitalters, das vor industrieller Maschinenkraft nur so strotzt. Das alles wird von Hans Zimmers ('König der Löwen', 'The Dark Knight', 'Inception') pointierter Filmmusik unterstrichen. Robert Downey Jr.: Robert Downey Jr. wurde im April 1965 in New York geboren. Im Alter von 20 Jahren zeigte Downey Jr. sein komödiantisches Talent in der erfolgreichen US-Fernsehshow 'Saturday Night Live'. Sein großer Durchbruch gelang ihm mit Richard Attenboroughs Film 'Chaplin'. Es folgten weitere Filme wie 'Only You' (1994), 'Natural Born Killers', 'Restoration - Zeit der Sinnlichkeit' (1995) und 'Die WonderBoys' (2000). Im Jahr 2000 spielte er in der erfolgreichen Fernsehserie 'Ally McBeal'. Noch während der Dreharbeiten wurde Downey Jr. jedoch wegen wiederholten Drogenkonsums erneut zu einer Haftstrafe verurteilt, weswegen er 2001 von den Serienproduzenten schließlich entlassen wurde. Nach etlichen Entzugstherapien und Rollen in kleineren Filmen war Downey Jr. 2003 neben Halle Berry in 'Gothika' wieder auf der Kinoleinwand zu sehen. 2007 spielte der Schauspieler in 'Zodiac - Die Spur des Killers', 2008 übernahm er die Hauptrolle in der Comic-Verfilmung 'Iron Man', genau wie 2010 in der Fortsetzung 'Iron Man 2' sowie in Ben Stillers Komödie 'Tropic Thunder' eine weitere Golden-Globe- und Oscar-Nominierung. In Guy Ritchies Film 'Sherlock Holmes', der Ende 2009 in die amerikanischen Kinos kam, spielte Downey Jr. die Titelrolle und gewann den Golden Globe. 2011 schlüpfte der Schauspieler in 'Sherlock Holmes - Spiel im Schatten' erneut in die Rolle der weltberühmten Ermittlerfigur. Stephen Fry: Der mit einem Golden Globe ausgezeichnete Künstler Stephen Fry ist ein wahres Multitalent, er ist Schauspieler, Comedian, Buchautor, Hörspielautor, Journalist und auch der populäre Sprecher von Hörspielen wie der 'Harry Potter' - Reihe und der Hörspielversion von Douglas Adams 'Per Anhalter durch die Galaxis'. Als Schauspieler war er u.a. in Filmen wie 'Peters Friends', 'Oscar Wilde', 'Die Entdeckung des Himmels', 'Ein Fisch namens Wanda', 'Harry Potter und der Gefangene von Askaban', 'Gosford Park' und 'V wie Vendetta' zu sehen.