Marie Brand und das ewige Wettrennen

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 18.07.2018
Genre: Kriminalfilm
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Darsteller: Mariele Millowitsch (Marie Brand), Hinnerk Schönemann (Jürgen Simmel), Victoria Mayer (Lena Böhmer), Carina Wiese (Ulrike Renski), Sven Gielnik (Justus Renski), Rainer Sellien (Oliver Renski), Stephan Schad (Benedikt Haberland), Timon Ballenberger (Finn Haberland), Felix Kramer (Alexander Böhmer), Franziska Brandmeier (Sophia), Michael Goldberg (Direktor Keller), Martin Aselmann (Axel Wagner), Anjorka Strechel (Ina Konrad)
  • Drehbuch: Stefan Rogall
  • Regie: Michael Zens
  • Kamera: Enzo Brandner
  • Musik: Florian Tessloff
  • Andere Personen: Anke Berthold
Deutschland (2017) Ein Zeitungsbote wurde überfahren. Ein tragischer Unfall oder steckt mehr dahinter? Marie Brand und ihr Kollege Jürgen Simmel nehmen die Ermittlungen auf.
Schnell finden Brand und Simmel heraus, dass es sich um einen Mordanschlag auf die Lehrerin Lena Böhmer handelt. Verdächtigt wird der Halter des Tatfahrzeugs, Oliver Renski, der zwar behauptet, sein Wagen sei gestohlen worden, für die Tatzeit aber kein Alibi hat.
Jedoch erweitert sich der Kreis der Verdächtigen schnell, als Marie und Simmel herausfinden, dass die Lehrerin in der Elternschaft und auf Schülerseite viele Feinde hat - man wirft ihr eine ungerechte Notengebung vor, die den Schülern die Zukunft ruiniere.
Besonders sticht der Anwalt Benedikt Haberland hervor, der den Feldzug gegen Lena Böhmer anführt und bereits juristische Schritte gegen sie eingeleitet hat. Haben Leistungsdruck und die Angst vor schlechten Noten jemanden dazu bewegt, Lena beiseitezuschaffen?
Auch Lenas Ehemann Alexander, der seine Eifersucht nicht unter Kontrolle hat, kann als Verdächtiger nicht ausgeschlossen werden. Lenas Lieblingsschüler Justus, der Sohn von Oliver Renski, wurde besondere Aufmerksamkeit zuteil.
Als Fotos von Lena und Justus im Internet auftauchen, die beide als Liebespaar zeigen, droht die Situation zu eskalieren. Jemand spielt mit Lena ein perfides Spiel und scheint auch vor weiteren Morden nicht zurückzuschrecken. Marie und Simmel müssen schnell handeln, denn Lena befindet sich kurze Zeit später erneut in Lebensgefahr.