Polizeiruf 110, Katharina

Sendezeit: 23:15 - 00:30, 20.01.2019
Genre: Krimireihe, Episode 133
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 78% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Andreas Schmidt-Schaller (Oberleutnant Grawe), Jürgen Frohriep (Leutnant König), Constanze Roeder (Katharina), Karsten-Michael Meyer (Johann), Gerd Blahuschek (Gregor Baumann), Eckhard Becker (Richard Paulsen)
  • Drehbuch: Ulrich Frohriep
  • Regie: Georg Schiemann
Deutsche Demokratische Republik (1989) Katharina, eine junge Frau, wurde zu Hause tot aufgefunden. Im selben Raum saß auch ihr Liebhaber Johann. Kommissar Grawe muss seinen Umzugsurlaub abbrechen und den Fall aufklären.
Trotz blutverschmierter Hände beteuert Johann seine Unschuld. Die Polizei hält den erst seit Kurzem mit der Verstorbenen liierten Mann zunächst für den Mörder. Doch bald ist sie mit einer ganzen Reihe von Verdächtigen konfrontiert. Denn Katharina hatte viele Verehrer.
So manchen unsterblich in sie verliebten Mann hatte sie nach einiger Zeit wieder fallen gelassen und damit an den Rand der Verzweiflung getrieben.
Ihr langjähriger Lebensgefährte Gregor Baumann hatte viele dieser Liebhaber kommen und gehen sehen und immer wieder schmerzhaft erfahren, dass er Katharina nicht genügte. Auch er gehört zu den Tatverdächtigen, zumal sich ein Abschiedsbrief Katharinas findet, den sie ihm kurz vor ihrem Tod geschrieben hatte. Sie wollte sich endgültig von Gregor trennen.
Aber auch Katharinas Betriebskollege Richard Paulsen, der drei Jahre zuvor bereit war, seine Frau für Katharina zu verlassen, muss die Befragungen der Polizei über sich ergehen lassen. Paulsens Frau, die Katharina mehr gehasst hatte als irgendjemand anderen in ihrem Leben, gerät ebenfalls in Verdacht.

Auch das könnte dir gefallen