Inspector Barnaby, Blutige Anfänger

Sendezeit: 05:40 - 07:20, 04.02.2019
Genre: Krimireihe, Staffel 1 - Episode 2
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 84% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: John Nettles (D.C.I. Barnaby), Daniel Casey (Sergeant Troy), Jane Booker (Laura Hutton), Joanna David (Amy Lyddiard), Anna Massey (Honoria Lyddiard), Judith Scott (Sue Clapper), David Troughton (Brian Clapper), John Shrapnel (Max Jennings), Robert Swann (Gerald Hadleigh), Una Stubbs (Selina Jennings), Nancy Lodder (Edie Carter), Daniel Newman (Tom Carter), Marlene Sidaway (Mrs. Bundy), Jane Wymark (Joyce Barnaby), Laura Howard (Cully Barnaby)
  • Drehbuch: Anthony Horowitz
  • Regie: Jeremy Silberston
  • Kamera: Graham Frake
  • Autor: Caroline Graham
  • Musik: Jim Parker
Großbritannien (1998) Gerald Hadleigh, Vorsitzender des Midsomer Worthy Amateur-Schriftsteller-Zirkels, ist brutal in seinem Schlafzimmer erschlagen worden. Inspector Tom Barnaby, der schon kurz davor war, sich zu langweilen, stolpert gleich über den merkwürdigen Umstand, dass sämtliche Kleidungsstücke aus der Wohnung des Toten entwendet wurden - sollte etwa hierin das Motiv für die Tat liegen? Zuletzt lebend gesehen wurde Hadleigh bei dem monatlichen Treffen des Zirkels, und allen fünf Mitgliedern ist sein merkwürdiges Verhalten aufgefallen, das offensichtlich mit dem Besuch des ehemaligen Psychiaters und jetzigen Bestseller-Autors Max Jennings zusammenhing. Amy Lyddiard behauptet sogar, dass Hadleigh regelrecht Angst vor dem Zusammentreffen mit ihm hatte - allerdings weiß sie nicht den Grund dafür. Doch auch die anderen Hobby-Autoren stellen Barnaby vor ein paar offene Fragen: Warum hat die von ihrer Familiengeschichte regelrecht besessene Honoria Lyddiard so verzweifelt versucht, Hadleigh am Nachmittag vor seinem Tod zu erreichen? Wer ist die geheimnisvolle Frau, die die von schwülstigen Liebesromanen träumende Laura Hutton vor Hadleighs Haus gesehen hat? Warum verstrickt sich die Kinderbücher liebende Sue Clapper immer mehr in Widersprüche, wenn es um das Alibi ihres dem zeitgenössischen Drama anhängenden Gatten Brian geht? Und warum erbt ausgerechnet die der Lyrik zugetane Amy Lyddiard eine große Summe aus dem Nachlass von Hadleigh? Um dem Geheimnis von Midsomer Worthy auf den Grund zu gehen, ist Barnaby in diesem Fall gezwungen, zwischen den Zeilen zu lesen - und kommt dabei einer schrecklichen Tragödie auf die Spur, die weitere Opfer nach sich zieht.

Auch das könnte dir gefallen